Projektmanager*in für die Umsetzung von Maßnahmen zur Grünlandaufwertung

Stiftung Naturschutz Schleswig - Holstein

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung der Ziele des Biologischen Klimaschutzes in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein hat mit dem Projekt „Blütenmeer Stiftungsland“ für die Jahre 2021-2031 eine Offensive zur Verbesserung und Wiederherstellung artenreicher Grünlandlebensräume gestartet.

Zur Unterstützung des Projektleiters suchen wir ab sofort eine*n

Projektmanager*in (w/m/d) 

für die Umsetzung von Maßnahmen zur Grünlandaufwertung.

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel.

Es handelt sich um eine auf 3 Jahre befristete Projektstelle als Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die mit TV-L EG 11 vergütet wird.

Aufgaben

Deine Aufgaben

  • Planung, Leitung und Koordination von Projekten zur Grünlandaufwertung 
  • Analyse von Boden, Vegetation, Hydrologie und Landschaft von Projektgebieten in Hinblick auf Entwicklungspotenzial für die Grünlandaufwertung 
  • eigenständige Planung von Maßnahmen in enger Abstimmung mit den für die Projektflächen zuständigen Kolleg*innen 
  • Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen im Zusammenhang mit der Grünlandaufwertung 
  • Abstimmung und Kommunikation mit Planungsbüros, Behörden und Gemeinden usw. 
  • Einholung von Genehmigungen 
  • Beantragung von Fördermitteln für die Maßnahmenumsetzung 
  • Bauleitung, Bauabnahme und Abrechnung der Projekte 
  • Dokumentation der Maßnahmen und Berichte für den Fördergeber 
  • Qualitätskontrollen und Betreuung ehemaliger Projektflächen.                                                               
    -Die Dokumentation der Flächenprospektion und der Erfolgskontrollen erfolgt im stiftungseigenen Monitoringprogramm MoniTools. 
  • Öffentlichkeitsarbeit, wie Führungen und Pressetermine, im Rahmen des Projektes „Blütenmeer Stiftungsland“ 
  • Unterstützung des Projektleiters bei Koordinierungsaufgaben

Anforderungen

Du identifizierst Dich mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu bringst Du mit

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Landschaftsökologie, Landespflege, Biologie oder vergleichbare Studienschwerpunkte 
  • fundierte naturschutzfachliche Kenntnisse, insbesondere im Bereich Grün- und Offenland 
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich botanischer Artenschutz 
  • Erfahrungen in der Konzeption sowie in der technischen und administrativen Abwicklung von Naturschutzmaßnahmen, insbesondere von Maßnahmen zur Grünlandaufwertung 
  • Kenntnis im Bereich der rechtlichen Regelungen zum Einsatz von Regiosaatgut 
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in den Office-Anwendungen und GIS werden vorausgesetzt 
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und viel Verhandlungsgeschick 
  • Organisationsvermögen und ein hohes Maß an Selbständigkeit 
  • einen gültigen Führerschein für PKW 
  • Identifikation mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Benefits

Was Du bei uns erwarten kannst

  • ein hochmotiviertes Team, das für den Naturschutz brennt 
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit, mitzugestalten 
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang 
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten für mobiles Arbeiten 
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten 
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg 
  • Betriebssportangebote 
  • Jobticket & Fahrradleasing 
  • eine attraktive Vergütung nach TV-L 
  • einen strukturierten Onboarding-Prozess für einen optimalen Start bei uns

Bewerbungsprozess

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt. Über Bewerber*innen aller Nationen und guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Startdatum und Arbeitsproben) ausschließlich per E-Mail bis zum 26.02.2023, im Anhang bitte nur eine Datei im pdf Format. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Sende Deine Bewerbung an:

jobs@stiftungsland.de, Frau Nicole Patzer, Tel. 0431 210 90 133. 

Link Entgelttabelle TV-L: 

https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west?id=tv-l-2023&matrix=1

Bewerbungsschluss: 
10.02.2023
Anbieter: 
Stiftung Naturschutz Schleswig - Holstein
Eschenbrook 4
24113 Molfsee
Deutschland
WWW: 
http://www.stiftungsland.de
Ansprechpartner/in: 
Nicole Patzer
Telefon: 
0431 210 90 133
E-Mail: 
jobs@stiftungsland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.01.2023