Sachbearbeiter*in Immobilienmanagement

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Intro

Eine Gesellschaft, die alle Tiere als Mitgeschöpfe achtet, ihnen Mitgefühl und Respekt entgegenbringt und sie vor Leiden, Schmerzen und Angst bewahrt; die auch frei lebende Tiere als Individuen anerkennt und ihre natürlichen Lebensgrundlagen schützt.  Das ist unsere Vision, die Vision des Deutschen Tierschutzbundes. Für die Objektverwaltung und Nachlassabwicklung suchen wir ab sofort eine*n erfahrene*n

Sachbearbeiter*in Immobilienmanagement 

Die Teilzeit-Stelle (30h/Woche) ist in der Bundesgeschäftsstelle des Verbandes in Bonn angesiedelt.

Aufgaben

  • Mieter-/ Mietvertragsbetreuung, inkl. Mieterwechsel, Mietvertragsverwaltung und Forderungsmanagement
  • Bewirtschaftung, inkl. Kontrolle und Anweisung von Zahlungen
  • Erstellung und Kontrolle von Betriebskostenabrechnungen
  • Erstellung von Verwalterabrechnungen und Objektreportings
  • Planung, Vergabe und Überwachung von Reparaturen, Instandhaltungen und Sanierungen
  • Technisches Objektmanagement, inkl. Kontrolle von Dienstleistern und allgemeine Zustandskontrolle der Objekte
  • Begehung, Inventarisierung, Bewertung und ggf. Verwertung von Immobilien und Objekten
  • Immobilienbetreuung während der Nachlassabwicklung in Abstimmung mit der Rechtsabteilung  

Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Immobilienverwaltung
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office, im Idealfall Kenntnisse in Haufe Powerhaus
  • Ausgeprägtes handwerkliches und technisches Verständnis
  • Gutes Projekt-und Zeitmanagement
  • Dienstleistungsorientierter Teamplayer mit Hands-on-Mentalität
  • Führerschein und uneingeschränkte Reisebereitschaft
  • Affinität zum Tier- und Naturschutz

Benefits

  • Eine Mission: Tierschutz mit Herz und Verstand
  • Sinnstiftende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Umfeld  
  • Eine werteorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit Remoteanteil
  • Ein faires, ausbaufähiges Gehalt nach Haustarif
  • Die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets

Bewerbungsprozess

Jetzt sind Sie dran. Erzählen Sie uns, warum Sie gerne Teil unseres Teams werden möchten! Wir sind neugierig und freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Sagen Sie uns auch, was Sie verdienen möchten und ab wann Sie bei uns starten könnten. 
 
Bewerbungsschluss ist der 12.02.2023
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E‐Mail (max. 10 MB) an die Bereichsleitung Zentrale Dienste, Peter Preitz. Die Mailadresse lautet bewerbung@tierschutzbund.de. Oder nutzen Sie das Bewerbungsformular unserer Karriereseite.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter https://www.tierschutzbund.de/organisation/jobs/datenschutzhinweise-fuer-bewerber/ abrufen können.

Bewerbungsschluss: 
10.02.2023
Anbieter: 
Deutscher Tierschutzbund e.V.
In der Raste 10
53129 Bonn
Deutschland
WWW: 
https://www.tierschutzbund.de/organisation/jobs/
Ansprechpartner/in: 
Oliver Gasparini
Online-Bewerbung: 
https://deutscher-tierschutzbund.jobs.personio.de/...966704?display=de#apply
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.01.2023