Projektmitarbeiter (m/w/d)

Landschaftspflegeverband Kreis Bergstraße e.V.

Die Themen Biodiversität und Artenvielfalt sind essenziell wichtig für unsere Zukunft. Nur wenn Politik, Landwirtschaft und Naturschutz zusammenarbeiten, können gezielt Maßnahmen dafür umgesetzt werden.

Der Landschaftspflegeverband Kreis Bergstraße e. V. wurde im Jahr 2022 gegründet, sein Vorstand ist zu gleichen Teilen aus Vertretern dieser Bereiche besetzt, um gemeinsam Projekte anzugehen. Dabei wird großen Wert auf die Einbeziehung des lokalen und regionalen Netzwerks gelegt.

Für unser engagiertes und motiviertes Team in der Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (m/w/d),

in Vollzeit und unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Erstellung und Umsetzung des jährlichen Arbeits- und Maßnahmenprogramms (u. a. in Natura 2000-Gebieten)
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen zur Landschaftspflege und Biotopvernetzung
  • Projektbetreuung von der Planung bis zur Abrechnung, auch draußen vor Ort
  • Recherche, Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln
  • Betreuung von Verträgen auf der Grundlage der HALM-Richtlinie
  • Beratung und Sensibilisierung von Landbewirtschaftern, Kommunen, Vereinen und Privatpersonen bei naturschutzfachlichen Fragen
  • Unterstützung der Geschäftsführung

Bei allen Aufgaben ist eine enge Zusammenarbeit sowie gute Abstimmung mit allen Beteiligten, wie den Mitgliedern, den Behörden, den landwirtschaftlichen Betrieben und Verbänden, den Naturschutzorganisationen, den Dienstleistern und den Bürgern wichtig.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe für die Zukunft
  • die Chance, den Landschaftspflegeverband Kreis Bergstraße e.V. mit aufzubauen
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auf zeitweise mobiles Arbeiten
  • die Arbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD; VKA), Entgeltgruppe 10
  • betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse (ZVK)

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium in den Bereichen Landschaftsplanung, Landespflege, Biologie, Landwirtschaft, Umweltwissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Landwirtschaft, Naturschutz, Landschaftspflege und Kompensation
  • Erfahrungen bei der Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen und Naturschutzprojekten
  • optimalerweise praktische Erfahrungen bei der Umsetzung von Maßnahmen
  • Kenntnisse über Fördermöglichkeiten in Hessen für den Fachbereich
  • Erfahrungen mit Auftragsvergabe und -abwicklung
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Motivation
  • strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, freundliches und sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick im Spannungsfeld Naturschutz, Landwirtschaft und Kommunalpolitik
  • hohe Einsatzbereitschaft, manchmal auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • uneingeschränkte Außendiensttauglichkeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten gegen Vergütung der gefahrenen Kilometer einzusetzen
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV- und GIS-Programmen
  • Gebietskenntnisse des Kreises Bergstraße sind von Vorteil

Wir leben Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, Herkunft, Alter und Religion.

Weitere Auskünfte zur Stelle erhalten Sie von unserem Geschäftsführer, Herrn Martin Schaarschmidt (schaarschmidt@landschaftspflegeverband-bergstrasse.de, Mobil 0170-8664890). 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per Mail (info@landschaftspflegeverband-bergstrasse.de) bis zum 12.02.2023 an die Geschäftsstelle.

Bewerbungsschluss: 
12.02.2023
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Kreis Bergstraße e.V.
Geschäftsstelle
Nibelungenstraße 280
64686 Lautertal
Deutschland
WWW: 
http://www.landschaftspflegeverband-bergstrasse.de
Ansprechpartner/in: 
Martin Schaarschmidt
Telefon: 
0170 8664890
E-Mail: 
schaarschmidt@landschaftspflegeverband-bergstrasse.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.01.2023