Verwaltungsbeschäftigte/r (m/w/d) in Teilzeit mit 19,92 Wochenstunden

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 62 - Pflanzenschutzdienst - in Köln-Auweiler baldmöglichst eine/n

Verwaltungsbeschäftigte/n (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,92 Wochenstunden

Der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer hat vielfältige Aufgaben. Sie umfassen die Diagnose von Schaderregern, die Unterstützung der Landwirtinnen und Landwirte für einen nachhaltigen Pflanzenschutz bis hin zur Kontrolle der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln bei Anwenderinnen und Anwendern im Handel. Zur Abwicklung von Verwaltungsaufgaben benötigen unsere Teams tatkräftige Unterstützung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie verwalten Gebühren in speziellen Programmen mithilfe von Bescheiden, Stornierungen und Anordnungen laut Gebührentarif
  • Im Bereich Buß- und Verwarngelder übernehmen Sie folgende Tätigkeiten
    • Sie erstellen Annahme- und Änderungsanordnungen
    • Sie erstellen Gebührenbescheide für Akteneinsichten
    • Sie überwachen Mahnsperren und den Eingang von Verwarngeldern
  • Sie unterstützen die Hauptkasse und Firmen durch Recherche bei speziellen Anfragen zu Gebühren und Verwarngeldern
  • Sie übernehmen weitere allgemeine Verwaltungs-/Bürotätigkeiten

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in spezielle Buchungsprogramme (z.B. Finanz+, Lisa LIMS etc.)
  • Sichere Handhabung der MS-Office-Anwendungen
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick, sichere Kommunikation
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • bis zu 30 Tage Urlaub
  • Homeoffice
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Learning
  • Kantine

Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete, in der Aufgabe jedoch langfristig angelegte, Stelle. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Job kompakt:

  • Bewerbung über Website
  • Besetzung baldmöglichst
  • in Köln-Auweiler

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

    • Dr. Ellen Richter, Telefon: 0221 5340-400, E-Mail: ellen.richter@lwk.nrw.de
  • Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

    • Carolin Volks, Telefon: 0251 2376-643, E-Mail: carolin.volks@lwk.nrw.de

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte

  • bis zum 12.02.2023

ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 1948) ein. Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=1948&company=LandwirtschP.

Bewerbungsschluss: 
12.02.2023
Einsatzort: 
50765 Köln
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 - Personal, Organisation
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Jonas Hett, Dr. Ellen Richter; zum Verfahren: Carolin Volks
Telefon: 
0221 5340-400; 0251 237-6643
E-Mail: 
carolin.volks@lwk.nrw.de
Online-Bewerbung: 
https://career5.successfactors.eu/...qcareer?jobId=1948&company=LandwirtschP
Sonstiges: 
1948
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.01.2023