Sachbearbeiter (m/w/d) im Ref. Naturschutz / Wasserwirtschaft - Fachrichtung: Biogeo-/ Umweltwissenschaften

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz

Für unser Referat ‚Naturschutz, Wasserwirtschaft‘ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)

  • in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • allgemeine Aufgaben im Vollzug der Naturschutzgesetze und Wassergesetze
  • naturschutzfachliche und wasserrechtliche Stellungnahmen in anderen öffentlich-rechtlichen Zulassungsverfahren/Durchführung von naturschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Prüfung und Überwachung artenschutzrechtlicher Regelungen
  • konzeptionelle Entwicklung und Begleitung nachhaltiger kreiseigener Naturschutzprojekte
  • fachliche Begleitung von Renaturierungsmaßnahmen an Gewässern II. Ordnung
  • regelmäßige Außendiensttätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom / Bachelor / Master) vorrangig in den Fachrichtungen Biogeowissenschaften, Umweltwissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang oder eine Technikerausbildung in den genannten Fachgebieten?
  • Sie verfügen über fachliche und rechtliche Kenntnisse im Bereich des Wasser- und Naturschutzes sowie im allgemeinen Verwaltungs- und Ordnungsrecht?
  • Sie arbeiten selbstständig, engagiert und verantwortungsbewusst, sind belastbar und verfügen über EDV-Kenntnisse? Sie verfügen über eine gute
  • Kommunikationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit sowie über Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit?
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und sind bereit, Außendiensttermine, im Ausnahmefall auch mit dem privaten PKW, zu absolvieren? Interesse geweckt?

Dann zögern Sie nicht und werden Sie Teil unseres Teams!

Was bieten wir Ihnen?

Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz steht vor allem für eins: Fortschritt. In den vergangenen Jahren haben wir die technischen Voraussetzungen
für eine digitale Zukunft geschaffen.

Eine moderne Personalentwicklung und ein attraktives Gesundheitsmanagement zeichnen uns als Arbeitgeber aus.

Zudem bieten wir Ihnen:

  • ein hohes Maß an Selbstverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen attraktiver Gleitzeitmodelle
  • Kollegialität und Loyalität durch Teamkollegen/innen
  • finanzielle Sicherheit und eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend den tarifvertraglichen Regelungen

Bewerbungen im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung sind unabhängig vom Teilzeitfaktor ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen mit
aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte

  • bis zum 10.02.2023

an die

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Referat Personal

Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz

oder als PDF-Dokument per E-Mail an:

Bewerbungsschluss: 
10.02.2023
Anbieter: 
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Referat Personal
Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz
Deutschland
WWW: 
http://www.kvmyk.de
E-Mail: 
bewerbung@kvmyk.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.01.2023