Fisch-/ Gewässerbiologe (m/w/d)

Fischereibiologische Station Ems-Hase

Fisch-/ Gewässerbiologe (m/w/d)

bei der "Fischereibiologischen Station Ems-Hase"

im Landkreis Emsland (Niedersachsen)

  • in Voll- und Teilzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Faunistische Kartierungen mit Schwerpunkt auf aquatische Lebensräume (z.B. Fischfauna, Amphibien)
  • Konzipierung, Begleitung der Umsetzung von Natur- und Artenschutzmaßnahmen mit Schwerpunkt im aquatischen Bereich
  • Biotopkartierungen
  • Betreuung von Schutzgebieten in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landreises Emsland
  • Kommunikation, Netzwerkarbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • EDV-gestützte Aufbereitung des Datenbestandes (GIS)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (Dipl., MSc.) im Bereich Biologie, Naturschutz, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung oder vergleichbarem Abschluss
  • umfassende Fach- und Artenkenntnisse in Fisch- und Gewässerökologie sowie im Bereich Gewässerrenaturierung
  • Kenntnisse im Bereich Naturschutz und Landschaftsplanung
  • Erfahrungen mit faunistischen Kartierungen
  • Erfahrung im Umgang und in der Korrespondenz mit Behörden und Verbänden
  • Einsatzbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe, Korrespondenzsicherheit, eigenverantwortliches Arbeiten und zugleich teamorientiertes Denken und Handeln
  • EDV-Kenntnisse in den MS-Office Standardanwendungen sowie ArcGIS / Q-GIS
  • Führerschein der Klasse “B“
  • Elektrofischereischein ist von Vorteil

Neben der fachlichen Qualifikation werden eine zielgerichtete und eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und Flexibilität erwartet.

Die Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Wochenendterminen wird vorausgesetzt. Wünschenswert ist eine hohe persönliche Affinität zu Naturschutzthemen und der Motivation zur Umsetzung von Maßnahmen.

Berufliche Erfahrungen im Naturschutz sowie in der Kooperation mit Land- und Forstwirten sowie Wasser- und Bodenverbänden sind von Vorteil. 

Die Stelle ist grundsätzlich auch teilzeitgeeignet.

  • Einsatzort: Landkreis Emsland

Wir bieten Ihnen:

Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Trägerschaft eines anerkannten Fischerei- und Naturschutzverbandes.

Die Vergütung orientiert sich am TVL (E 11) in Abhängigkeit von der Qualifikation und Berufserfahrung.

Es ist eine Probezeit vorgesehen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet und zunächst befristet bis zum 31.12.2023, eine Verlängerung wird angestrebt.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung ihr frühestmöglichstes Eintrittsdatum an.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form an:

Bewerbungsschluss: 
13.02.2023
Anbieter: 
Fischereibiologische Station Ems-Hase
c/o Angelfischerverband im Landesfischereiverband Weser-Ems e.V.
Mars-La-Tour-Straße 4
Oldenburg Oldenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.lfv-weser-ems.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Jens Salva
Telefon: 
0441 801622
E-Mail: 
j.salva@lfv-weser-ems.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.01.2023