Sachbearbeiter/in (m/w/d) Agrarförderung

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für die Kreisstellen Minden-Lübbecke, Herford-Bielefeld in Lübbecke baldmöglichst eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Agrarförderung

Die Kreisstellen Minden-Lübbecke, Herford-Bielefeld der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sind Dienstleister für ca. 2.700 landwirtschaftliche Betriebe in der Städteregion Bielefeld und den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford. Die Kreisstellen übernehmen Aufgaben der Selbstverwaltung in der Beratung und Weiterbildung. Als Landesbeauftragte sind sie u. a. zuständig für die Bearbeitung und Abwicklung von Maßnahmen der Agrarförderung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Mithilfe bei der Antragsstellung und Bearbeitung von geodatenbasierten Förderanträgen im Rahmen der Direktzahlungen und Agrarumweltmaßnahmen sowie Tiermaßnahmen
  • Sie bearbeiten Hinweispunkte, Feldblöcke und Landschaftselemente im GIS Geoinformationssystem
  • Sie informieren die Antragsstellerinnen und Antragssteller über förderrechtliche Bestimmungen
  • Sie sind zuständig für allgemeine Verwaltungs- und Bürotätigkeiten

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Kauffrau für Bürokommunikation, eine landwirtschaftliche Ausbildung bzw. eine Ausbildung der grünen Berufe mit Verwaltungskenntnissen oder eine vergleichbare Ausbildung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in eine komplexe, luftbildgestützte EDV-Anwendung
  • Sichere Anwendung von MS-Office, insbesondere Word, Excel und Outlook
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Soziale Kompetenzen, insbesondere Team- und Kooperationsfähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Vorkenntnisse im landwirtschaftlichen Förderrecht und der allgemeinen Agrarverwaltung wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Homeoffice
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Es handelt sich um eine für zunächst für ein Jahr befristete Stelle.

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Job kompakt:

  • Bewerbung über Website
  • Besetzung baldmöglichst
  • in Lübbecke

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

  • Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss-/Arbeitszeugnisse, Zertifikate/Nachweise) reichen Sie bitte

  • bis zum 02.01.2024

ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 2385) ein.

Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter

Bewerbungsschluss: 
02.01.2024
Einsatzort: 
32312 Lübbecke
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 – Personal, Organisation –
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.landwirtschaftskammer.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Dr. Bernhard Rump; zum Verfahren: Jessica Lütke Föller
Telefon: 
05741 3425-20; 0251 2376-623
E-Mail: 
jessica.luetke-foeller@lwk.nrw.de
Online-Bewerbung: 
https://career5.successfactors.eu/...qcareer?jobId=2385&company=LandwirtschP
Sonstiges: 
2385
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.11.2023