Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor Sc. (m/w/d) Fachrichtungen Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Landschaftsbau / Umweltplanung

Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern mit Sitz in München sucht für das Sachgebiet Landespflege als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Diplom-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor of Science (m/w/d) der oben genannten Fachrichtungen oder vergleichbarer Studiengänge zur Umsetzung des Streuobstpaktes und zur Mitarbeit im Sachgebiet Landespflege bei Dorferneuerungen, Flurneuordnungen und Integrierten Ländlichen Entwicklungen. Die Weitergabe der jährlich bis zu 100.000 Obstbäume in Bayern erfolgt über die Ämter für Ländliche Entwicklung.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Aktivierung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Kommunen in der Ländlichen Entwicklung bei der Umsetzung des Streuobstpaktes
  • Betreuung kommunaler und interkommunaler Entwicklungsprozesse und Mitwirken bei Planungsvorgängen in der Ländlichen Entwicklung
  • Mitarbeit im Sachgebiet Landespflege bei Dorferneuerungen, Flurneuordnungen und Integrierten Ländlichen Entwicklungen
  • Erstellen von umweltrechtlichen Genehmigungsunterlagen, dabei u.a. Umweltscreenings, Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP), Artenschutzfachbeiträge (saP), Landschaftspflegerische Vorentwürfe und Ausführungsplanungen
  • Prüfen von Bauentwürfen einschließlich Kostenberechnungen, Behördliche Bauaufsicht der Ausführung von Baumaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden, Gemeinden, und Beteiligten in Verfahren der Ländlichen Entwicklung, Abstimmung mit Ingenieurbüros, Sachverständigen und Behörden
  • Antragsbearbeitung der unentgeltlichen Weitergabe der Streuobstbäume

Ihr Profil

  • ausgeprägte Fachkenntnisse und Dienstleistungsorientierung, landschaftsökologisches und landschaftsbauliches Fachwissen sowie Erfahrungen bei Objektplanung und im Planungs- und Naturschutzrecht
  • Kenntnisse im Umgang mit der HOAI, VOB, VOL und VOF
  • Routine im Umgang mit Geoinformationssystemen (Esri ArcGIS, QGIS) und MS Office
  • gute Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen wie Landwirten, Kommunen, behördlichem und verbandlichem Naturschutz
  • Eigeninitiative sowie Genauigkeit und Qualitätsbewusstsein, organisatorisches Geschick bei der Entwicklung zielgruppengerechter Lösungen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, hohes Engagement und Belastbarkeit
  • sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Führerschein, der zur Benutzung eines Personenkraftwagens berechtigt
  • Bereitschaft zu Abendterminen
  • einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert

Unser Angebot

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • ein moderner Arbeitsplatz mit guten Fortbildungsmöglichkeiten
  • gleitende Arbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • alle attraktiven Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • Beschäftigungsverhältnis bis max. Entgeltgruppe 11 TV-L, zunächst voraussichtlich befristet bis 31.12.2024

Ihre Bewerbung

Sie haben sich entschieden und möchten bei uns durchstarten? Sehr gut!

Mailen Sie Ihre Bewerbung als PDF-Dokument bis spätestens 29.02.2024 an unsere Personalstelle: Bewerbung@ale-ob.bayern.de

Noch Fragen?

Herr Romor ist Ihr Ansprechpartner in unserem Haus. Er hilft Ihnen gerne weiter und beantwortet Ihre Fragen:

Telefon: 089 1213-1320, E-Mail: Guido.Romor@ale-ob.bayern.de

Sie möchten beim Bewerbungsgespräch unsere Gleichstellungsbeauftragte mit beteiligen? Dann geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Kenntnis genommen haben. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter „Datenschutz/Weitere Informationen“ auf unserer Internetseite:

http://www.landentwicklung.bayern.de/oberbayern/218874/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss: 
29.02.2024
Anbieter: 
Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern
Infanteriestraße 1
80797 München
Deutschland
WWW: 
http://www.landentwicklung.bayern.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Romor
Telefon: 
08912131320
E-Mail: 
Bewerbung@ale-ob.bayern.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.01.2024