Wasserbauingenieur: in (m/w/d) mit Schwerpunkt Ökologische Gewässerentwicklung

NWN gGmbH

Haben Sie Interesse, an einem spannenden Umweltprojekt in der Region Bremen mitzuarbeiten?

Haben Sie Lust, einen Beitrag zu leisten, um den ökologischen Zustand einer norddeutschen Flusslandschaft zu verbessern?

Wenn Sie sich dafür engagieren wollen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir, die NWN gGmbH Auenlandschaft Untere Wümme, sind eine von der gemeinnützigen Stiftung NordWest Natur gegründete Projektgesellschaft. Unsere Aufgabe ist es, ein vom Bundesamt für Naturschutz und den Ländern Niedersachsen und Bremen gefördertes Projekt in der Auenlandschaft der Unteren Wümme umzusetzen. Das Projekt ist Teil des von der Bundesregierung beschlossenen Förderprogramms „Blaues Band Deutschland“ zur Verbesserung des ökologischen Zustands von Bundeswasserstraßen.

Im Rahmen der siebenjährigen Projektlaufzeit sollen folgende Maßnahmen umgesetzt werden:

  • Neuanlage von Flachgewässern mit hydraulischer Verbindung zum Flusslauf
  • Entwicklung von Süßwasserwatten zu strömungsberuhigten Flachgewässern mit hydraulischer Verbindung zum Flusslauf
  • Entwicklung von Nassröhrichten mit Kleingewässern
  • Entwicklung von Retentionsraum mit tidehubdämpfender Wirkung, z.T. in Verbindung mit Rückverlegung eines flussbegleitenden Sommerdeiches und naturnaher Flussufergestaltung

Das länderübergreifende Projekt erfordert die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Akteuren aus den Bereichen Wasserwirtschaft und Naturschutz. Der Zusammenarbeit mit der Bundeswasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung als Eigentümerin der Unteren Wümme kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.

Sie unterstützen uns bei folgenden Aufgabenfeldern:

  • Beplanung der wasserbaulichen Maßnahmen einschließlich Optimierung ihrer hydraulischen Wirkungen, ihrer Wirkung auf den Hochwasserschutz und die Gewässerökologie
  • Zusammenarbeit mit Planungsbüros (Auftraggeberrolle)
  • Abstimmung der Planung mit beteiligten Akteuren und Behörden
  • Vorbereitung und Begleitung der wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren und der Verfahren nach sonstigem Fachrecht
  • Ausschreibung von Bauleistungen
  • Bauherrenfunktion in der Bauphase einschließlich Bauabnahme
  • Öffentlichkeitsarbeit, Durchführung von Veranstaltungen und Projektpräsentation über Social Media, Homepage etc.
  • Organisation Biologisches Monitoring
  • GIS- Bearbeitung (ArcGIS), IT-Angelegenheiten
  • Digitale Datenverwaltung Berichtswesen
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen

*

  • Ihr Profil:
  • Sie haben einen Hochschulabschluss im Bereich Wasserwirtschaft/Wasserbau mit Vertiefung naturnaher Wasserbau, Landschaftsökologie / Biologie/Umweltplanung,
  • Berufserfahrung, insbesondere in der Fließgewässerrenaturierung und im Bereich der Auenentwicklung
  • Der sichere Umgang mit MS-Office (Excel, Word, PowerPoint) sowie mit GIS-Software ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über gute Fähigkeiten zum strukturierten Arbeiten, eine gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit und arbeiten gerne im Team. Zudem sollten Sie lösungsorientiert und kommunikationsfreudig sein.
  • Einen Führerschein der Klasse B setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft, gelegentlich abends oder am Wochenende zu arbeiten.

*

  • Wir bieten:
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Ein sehr vielseitiges Naturschutzprojekt mit zahlreichen interdisziplinären Bezügen und verschiedenen Akteuren
  • Abwechslungsreiche Arbeit mit Bürostandort in einer attraktiven Großstadt und kurzen Wegen in die Flusslandschaft Weser-Wümme
  • Ausgeprägte Teamarbeit
  • Umfang: 30 Wochenstunden
  • Einsatzort: Bremen
  • Vertragsdauer: Der Vertrag ist befristet auf die Laufzeit des Projektes

*

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 29.Februar 2024 an:
info@auenlandschaft-untere-wuemme.de

Ihr Ansprechpartner für Fragen:
Georg Musiol, Projektleiter NWN gGmbH Tel: 01517 5052635

Bewerbungsschluss: 
29.02.2024
Anbieter: 
NWN gGmbH
Am Dobben 44
28203 Bremen
Deutschland
WWW: 
https://www.nordwest-natur.de/
Ansprechpartner/in: 
Georg Musiol
Telefon: 
015175052635
E-Mail: 
info@auenlandschaft-untere-wuemme.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.01.2024