wissenschaftliche:r Geschäftsführer:in als Elternzeitvertretung

Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft e.V. (https://phytomedizin.org) ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter wissenschaftlicher Verein mit Sitz in Braunschweig mit einer fast 100-jährigen Geschichte. In der DPG engagieren sich mehr als 1400 Mitglieder in allen Bereichen der Phytomedizin einschließlich des Pflanzenschutzes und der Pflanzengesundheit. Wir organisieren und veranstalten wissenschaftliche Tagungen, initiieren den Dialog und Austausch zu umfangreichen Themen der Phytomedizin in unseren 22 Arbeitskreisen und veröffentlichen im eigenen Verlag wissenschaftliche Publikationen zum Thema. Wir fördern unseren Anspruch an eine hohe wissenschaftliche Qualität durch Verleihung von Auszeichnungen und unterstützen insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs in dieser Hinsicht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n wissenschaftliche:n Geschäftsführer:in (m/w/d)

(in Teilzeit 50 %, Entgeltgruppe E13 TVöD Bund; Elternzeitvertretungsstelle, befristet für zwei Jahre)

Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer sind Sie Teil der Geschäftsführung der DPG, fokussieren aber auf die wissenschaftlichen Anforderungen, denen sich eine moderne wissenschaftliche Fachgesellschaft stellt.
  • Sie entwickeln in enger Abstimmung mit dem Vorstand der DPG ein faktenbasiertes Konzept der Wissenschaftskommunikation zu phytomedizinischen Inhalten, die sich am integrierten Pflanzenschutz einschließlich des Pflanzenschutzes im ökologischen Landbau orientiert.
  • Über eine kompetente Medienarbeit vermitteln Sie der Öffentlichkeit die Positionen der DPG und prägen so ihre Außendarstellung in Print und digitalen sozialen Medien sowie in der Gestaltung und Pflege der vereinseigenen Webseiten
  • Sie vertreten die DPG in der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen, Fachinstitutionen, Forschungseinrichtungen und Behörden
  • Sie recherchieren und bereiten relevante Informationen auf, erstellen Sitzungsunterlagen und Präsentationen und übernehmen die Vorabstimmung mit Gesprächspartner:innen des Vorstandes
  • Sie sind verantwortlich für die Publikation unserer vierteljährlich erscheinenden Vereinsmitteilungen „Phytomedizin“
  • Sie erstellen inhaltliche Konzepte für wissenschaftliche Tagungen und planen und organisieren in enger Zusammenarbeit mit unserem kaufmännischen Geschäftsführer deren Durchführung
  • Sie werden in der Geschäftsstelle Anlaufpunkt für unsere „jungeDPG“ sein, in der sich unsere Mitglieder der jüngeren Generation aktiv engagieren

Ihr Profil:

  • Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, der Agrarwissenschaften oder fachverwandter Disziplinen erfolgreich abgeschlossen; eine Promotion ist erwünscht
  • Sie verfügen über Erfahrungen im wissenschaftlichen Bereich der Phytomedizin, möglichst nachgewiesen durch eigene Publikationstätigkeit
  • Sie denken strategisch und in komplexen Zusammenhängen, und besitzen eine selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Zu Ihren Fähigkeiten gehören Eigeninitiative sowie Organisationstalent
  • Sie sind interessiert am Wissenschafts-, Tagungs- und Veranstaltungsmanagement
  • Sie verfügen über ausgezeichnete mündliche und schriftsprachliche Kompetenzen in deutscher und englischer Sprache
  • Sie sind kommunikationsstark, haben Freude an Aufgaben des Wissenstransfers, insbesondere im Bereich der Phytomedizin, und können komplexe Informationen schriftlich wie mündlich prägnant aufbereiten
  • Ihnen ist der Umgang mit sozialen Medien vertraut und Sie beherrschen die mediengerechte Aufbereitung von Informationen in digitaler Form ebenso wie die Anwendung gängiger Office-Programme und von Content Management Systemen (bevorzugt Typo3)
  • Sie arbeiten gerne in einem Umfeld, das ein hohes Maß an Flexibilität und Kooperationsfähigkeit verlangt
  • Sie sind bereit, Ihre Arbeit online von einem eigenen Arbeitsort aus durchzuführen

Unser Angebot:

Sie werden dazu beitragen, die Aufgaben eines international sichtbaren, wissenschaftlich ausgerichteten und als gemeinnützig anerkannten Vereins mitzugestalten, seine Sichtbarkeit zu erhöhen und für die DPG eine Zukunftsperspektive weiter zu entwickeln, in der diese auch weiterhin ihren Zielen zum Wohle der Gesellschaft gerecht werden kann.

Wir bieten Ihnen eine Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden) mit einer Vergütung, die sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD Bund) entsprechend der persönlichen Voraussetzungen richtet. Sie ist als Elternzeitvertretung auf zwei Jahre befristet und beginnt mit einer halbjährigen Probezeit. Dabei genießen Sie die Vorzüge einer flexiblen Arbeitszeit und Ortswahl.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Zeugnissen und einem Motivationsschreiben zusammengefasst in einer PDF-Datei ausschließlich per Email bis zum 01.03.2024 an:

Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft e.V., Messeweg 11-12, 38104 Braunschweig

E-Mail: geschaeftsstelle@phytomedizin.org

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten in unseren Datenschutzrichtlinien unter https://phytomedizin.org/de/agb

Bewerbungsschluss: 
01.03.2024
Einsatzort: 
Deutschlandweit
Deutschland
Anbieter: 
Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft e.V.
Geschäftsstelle

Deutschland
WWW: 
https://phytomedizin.org
Ansprechpartner/in: 
Noemi Meßmer / Dr. Christian Carstensen
E-Mail: 
geschaeftsstelle@phytomedizin.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
26.01.2024