Senior Referent*in Gesamtbankorganisation – Schwerpunkt Projektmanagement

GLS Gemeinschaftsbank e.G.

Intro

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Projektmanager*in für die Abteilung Gesamtbankorganisation. Die Stelle ist unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Senior Referent*in Gesamtbankorganisation – Schwerpunkt Projektmanagement

standortunabhängig, Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet

Aufgaben

In dieser Aufgabe verantworten Sie

  • zentrale Projekte der GLS-Bank, d.h. Sie verantworten Projekt-, Budget- und Ressourcenplanungen, kommunizieren mit den verschiedenen Stakeholdern und übernehmen das Projektreporting und -marketing ins Haus
  • die Beratung unserer Fachbereiche in allen Fragen zur Weiterentwicklung bei der Ablauf- und Aufbauorganisation
  • die Weiterentwicklung des GLS-Portfoliomanagements. Dabei bringen Sie sich gewinnbringend in den Projekten der Bank sowie in den crossfunktionalen Teams (Zirkeln) ein

Anforderungen

Für diese verantwortungsvolle Position verfügen Sie idealerweise über eine gute Bankausbildung mit Zusatzqualifikationen, wie z.B. ein abgeschlossenes Studium oder Betriebswirt*in. Sie sind zertifizierte Projektmanager*in und blicken auf erfolgreich abgeschlossene Projekte zurück. Sie verfügen über umfangreiche Berufserfahrung im Projektmanagement sowie optimalerweise erste Erfahrungen mit den Systemen der Bank (Bankkernverfahren, agree21, Notes, Adonis etc.).

Ihr Profil runden ab:

  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, eine unternehmerische analytische Denkweise und den Blick für das Wesentliche
  • eine exzellente Kommunikationsfähigkeit, verbindliche Arbeitsweise, ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit und hohe Selbstständigkeit
  • eine hohe Motivation für das sozial-ökologische Banking sowie eine starke Identifikation mit den Werten der GLS Bank

Benefits

Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, den Funktionszuschlag und ggf. einen Sozialzuschlag erhöht. Zudem bieten wir vielfältige Zusatzleistungen wie beispielsweise 13 Monatsgehälter, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, Gesundheitsmanagement und vieles mehr.

Bewerbungsprozess

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Madlen Brandau und Bennet-Wynton Löhmann bis zum 29.02.2024 über unser GLS Bewerbungsportal ("Direkt bewerben").

Bewerbungsschluss: 
29.02.2024
Anbieter: 
GLS Gemeinschaftsbank e.G.
Christstraße 9
44789 Bochum
Deutschland
WWW: 
https://www.gls.de/
Ansprechpartner/in: 
Madlen Brandau und Bennet-Wynton Löhmann
Online-Bewerbung: 
https://vr.mein-check-in.de/gls/position-92107
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.02.2024