Praktikum im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) ist eine der führenden Forschungseinrichtungen im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens. Wir erforschen komplexe Nachhaltigkeitsprobleme und geben Impulse für sozial-ökologische Transformationen. Das Team der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation arbeitet im Dialog mit den Wissenschaftler*innen den Kern ihrer Forschung heraus und bereitet Projektergebnisse für verschiedene Kanäle auf.

Weitere Informationen zum IÖW finden Sie unter: www.ioew.de. Informationen zu ökologischen und sozialen Aspekten der Arbeit am IÖW finden Sie unter http://www.ioew.de/verantwortung

In einem neuen Projekt zu nachhaltigen Verpackungen werden innovative Lösungen zusammengeführt und vorgestellt. Ziel der Öffentlichkeitsarbeit ist es, die Inhalte für unterschiedliche Zielgruppen verständlich zu präsentieren. Hierzu entwickeln wir einen Projektauftritt, der u. a. ein Corporate Design, eine Website, einen Newsletter und eine Social Media-Präsenz umfasst. Außerdem planen wir Veranstaltungen zur Vernetzung der beteiligten Akteure.

Sie möchten uns unterstützen? Wir bieten ab April 2024 für drei Monate*:

                           eine Praktikumsstelle (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit bei

  • dem Erstellen von Kommunikationsmitteln wie Website, Roll-Ups, ggf. Flyern oder Broschüren
  • dem Erstellen und Redigieren von Texten für B2B- und B2C-Zielgruppen im Bereich Lebensmittelverpackungen
  • der Online-Redaktion und Pressearbeit wie etwa für Pressemitteilungen
  • dem Medien- und Social Media-Monitoring sowie der Zusammenstellung des Pressespiegels
  • dem Betreuen von Social Media-Kanälen (voraussichtlich mit einem Fokus auf LinkedIn)
  • der Recherche von Medien- und Branchenkontakten im Bereich Lebensmittelverpackungen (für Pressemitteilungen und Newsletter)
  • den Themencalls und der Redaktion eines Newsletters
  • der Vorbereitung und ggf. Durchführung von Veranstaltungen
     

Ihr Profil:

  • Eingeschriebene*r Student*in (Master oder fortgeschrittener Bachelor) z. B. in einem kommunikations- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
  • Sicherer Kommunikations- und Schreibstil (vorrangig auf Deutsch)
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus und/oder Wissenschaftskommunikation
  • Interesse an oder/und Vorkenntnisse in den für das Projekt relevanten Themenfeldern (nachhaltige) Lebensmittelverpackungen und Kunststoffreduktion
  • Sicherheit in der Anwendung der üblichen EDV (MS Word, Excel, Power Point)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Anwendung von Website-Baukasten wie z. B. Jimdo oder/und Newsletter-Tools oder/und Gestaltungstools wie Canva oder Gimp


Wir bieten Ihnen:

  • Eigenständige Arbeit in einem Kommunikationsprojekt
  • Einen umfassenden Einblick in die Öffentlichkeitsarbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem jungen Team
  • Eine Vergütung von 538 Euro monatlich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • Einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro monatlich
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten
  • Eine aktive Studierenden-Community mit der Möglichkeit zu regelmäßigen Weiterbildungen in speziellen Studierenden-Seminaren in einer unabhängigen praxisorientierten Forschungseinrichtung mit Bezug zu politisch aktuellen Themen
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Angebote wie ein Fahrradstellplatz und ein voller Obstkorb


Ihre Bewerbung:

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto), Zeugnissen, Immatrikulationsbescheinigung und Transcript of Records in max. 2 PDF-Dokumenten bis spätestens zum 28. Februar 2024 mit dem Betreff „Bewerbung P9-01/2024“ per E-Mail an:

lara.schultz@ioew.de

Institut für ökologische
Wirtschaftsforschung (IÖW)
Frau Lara Schultz
Potsdamer Str. 105, 10785 Berlin

030–884594-90
 

Informationen zum Umgang mit Bewerber*innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote der IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung: www.ioew.de/service/datenschutz/

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob es sich bei Ihnen um ein freiwilliges Praktikum oder Pflichtpraktikum handelt, in welchem Zeitraum Sie gerne ein Praktikum absolvieren möchten und für wie lange. Außerdem interessiert uns, auf welchem Stellenportal Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

*) Bei einem freiwilligen Praktikum ist die Laufzeit auf max. 3 Monate begrenzt. Pflichtpraktika können aber für die in der Studienordnung vorgeschriebene Dauer durchgeführt werden. Eine Kombination von einem max. 3-monatigen freiwilligen Praktikum und einem anschließenden vorgeschriebenen Pflichtpraktikum ist ebenfalls möglich.

Bewerbungsschluss: 
28.02.2024
Anbieter: 
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://ioew.de
Ansprechpartner/in: 
Lara Schultz
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.02.2024