Projektbearbeitung Kreislaufwirtschaft & Recycling (m/w/d)

Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

Seit über drei Jahrzehnten plant, realisiert und betreut unser Team von Ingenieur/innen in der Universitätsstadt Witzenhausen (zwischen Kassel und Göttingen) Projekte der Kreislaufwirtschaft und des Recyclings.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) für die

Projektbearbeitung Kreislaufwirtschaft und Recycling

zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams.

Deine Aufgaben:

  • Erstellung von Konzepten und Gutachten im abfallwirtschaftlichen Bereich
  • Begleitung und Koordination von Forschungsprojekten
  • Erstellung von Abfallwirtschaftskonzepten und -plänen
  • weitere Arbeiten in unserem Team

Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, optimalerweise in einem umwelt- oder abfallbezogenen Studiengang.
  • Dein Lebensmittelpunkt liegt im Einzugsbereich von Witzenhausen (Kassel, Göttingen) oder du kannst dir vorstellen, ihn dorthin zu verlegen.
  • Du kannst nach einer sorgfältigen Einarbeitungszeit eigenständig und ergebnisorientiert arbeiten und weist eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift auf.
  • Du bist interessiert, dich vertieft in die Bereiche Umwelt-, Recycling, Kreislaufwirtschaft und Immissionsschutzrecht einzuarbeiten.
  • Du hast einen sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen.

Wir bieten Dir:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis – auf Wunsch auch in Teilzeit.
    Gerne bieten wir auch Berufsanfänger/innen einen Einstieg in das Berufsleben.
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung in einem erfolgreichen Team, in dem du dich weiterentwickeln kannst.
  • einen flexiblen und familienfreundlichen Arbeitgeber.
  • eine leistungsgerechte und ausbaufähige Vergütung.
  • eine harmonische Arbeitsatmosphäre und zusätzliche betriebliche Sozialleistungen sowie steuerbegünstigte Extras.

Dein Interesse ist geweckt?

Dann sende deine aussagekräftige Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail – unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittsdatums an Cordula Köpk:

Anbieter: 
Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH
Werner-Eisenberg-Weg 1
37213 Witzenhausen
Deutschland
WWW: 
https://witzenhausen-institut.de
Ansprechpartner/in: 
Cordula Köpk
Telefon: 
05542 9380-30
E-Mail: 
info@witzenhausen-institut.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.03.2024