Praktikum im Themenfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig

Im Forschungsfeld „Unternehmen, Wertschöpfungsketten und Konsum“ des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung entwickeln, erproben und evaluieren wir auf problemorientierte und trans­diszipli­nä­re Weise innovative Methoden und Instrumente zum Nach­haltigkeits­management, praxistaugliche Konzepte für nachhaltige Wert­schöpfungsketten sowie Strategien, um nachhaltige Produktions- und Konsummuster zu fördern. Dabei wenden wir u.a. empirische Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung an.

Zur Mitwirkung bei der Arbeit in unserem Projekt zur Evaluierung von Jugendpartizipation im Kontext von Bildung für nachhaltige Entwicklung bieten wir ab sofort für mindestens drei Monate* an:

eine Praktikumsstelle (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Literaturrecherchen zu Jugendpartizipation im Kontext von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Mitarbeit bei der Auswertung von Beispielen für Jugendpartizipation im Kontext BNE
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Untersuchungsdesigns zur Wirkungserfassung von Jugendpartizipation
  • Unterstützung bei der Konzeption und Vorbereitung von Interviews mit Jugendlichen
  • Unterstützung bei sonstigen Aufgaben des Tagesgeschäftes

Ihr Profil:

  • eingeschriebene/r Student/in (Master oder fortgeschrittener Bachelor) vorzugsweise im Bereich Sozial-, Politik­wissenschaften, Psychologie oder verwandter Studiengänge mit Umwelt-/Nachhaltigkeitsschwerpunkt
  • erwünscht sind Kenntnisse in qualitativer empirischer Sozialforschung (Inhaltsanalyse, Interviews) oder Evaluation
  • erwünscht sind Vorkenntnisse zum Thema Jugendpartizipation
  • sorgfältige und effiziente Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie sehr gute Recherchefähigkeiten
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Erfahrungen im Umgang mit großen Excel-Tabellen
  • sicherer Kommunikations- und Schreibstil, Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Texte
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zu gesellschaftlich relevanten Fragestellungen
  • einen umfassenden Einblick in die Forschungs- und Beratungsarbeit einer außeruniversitären Forschungseinrichtung
  • kompetente Betreuung durch wissenschaftliche Mitarbeiter*innen
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • eine Vergütung von 538 Euro monatlich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro monatlich
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob es sich bei Ihnen um ein freiwilliges Praktikum oder Pflichtpraktikum handelt, in welchem Zeitraum Sie gerne ein Praktikum absolvieren möchten und für wie lange, und auf welchem Stellenportal Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

*) Bei einem freiwilligen Praktikum ist die Laufzeit auf max. 3 Monate begrenzt. Pflichtpraktika können aber für die in der Studienordnung vorgeschriebene Dauer durchgeführt werden. Eine Kombination von einem max. 3-monatigen freiwilligen Praktikum und einem anschließenden vorgeschriebenen Pflichtpraktikum ist ebenfalls möglich.

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens. Wir arbeiten in interdisziplinären Teams für öffentliche und private Förderer. Weitere Informationen zum IÖW finden Sie unter: www.ioew.de
Informationen zu ökologischen und sozialen Aspekten der Arbeit am IÖW finden Sie unter http://www.ioew.de/verantwortung

Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto), Zeugnissen, Immatrikulationsbescheinigung und Transcript of Records sowie einer Arbeitsprobe in deutscher Sprache (z. B. Hausarbeit, Abschlussarbeit, alleine verfasst) in max. 2 PDF-Dokumenten bis spätestens zum 31.05.2024 mit der Stellen­nummer P1-03/2024 per E-Mail an:

katharina.wagner@ioew.de

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)

Frau Katharina Wagner
Potsdamer Str. 105, 10785 Berlin

Tel: 030–884594-18

Informationen zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie im Abschnitt „Bewerbung auf Stellenangebote der IÖW“ in unserer Datenschutzerklärung www.ioew.de/service/datenschutz/

Bewerbungsschluss: 
31.05.2024
Anbieter: 
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) GmbH, gemeinnützig
Unternehmen, Wertschöpfungsketten und Konsum
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.ioew.de
Ansprechpartner/in: 
Katharina Wagner
Telefon: 
+49–30–884 594-18
E-Mail: 
katharina.wagner@ioew.de
Sonstiges: 
P1-03/2024
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.05.2024