Tierpfleger*in (m/w/d) für Berliner Sozialunternehmen

Union Sozialer Einrichtungen gGmbH

Die USE Union Sozialer Einrichtungen gemeinnützige GmbH ist ein innovatives und zukunftsorientiertes Sozialunternehmen für die soziale und berufliche Rehabilitation mit über 420 Mitarbeiter*innen.

Mehr als 1.000 Menschen mit überwiegend psychischen Behinderungen finden bei uns Bildungs-, Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten in mehr als 30 attraktiven Berufsfeldern.

Zur Erweiterung und Unterstützung im Fachbereich Tierpflege suchen wir ab sofort für die Standorte Tierpark Neukölln in der Hasenheide und das Haus Natur & Umwelt in der Wuhlheide eine*n

Tierpfleger*in (m/w/d)

für ein Berliner Sozialunternehmen

Mit Herz für Mensch & Tier!
Ihre Aussichten:

Sie lieben Ihren Beruf und haben Freude im Umgang mit Menschen und Tieren? Dann ist es jetzt Zeit für einen Perspektivwechsel!

Tierisch was los!
Ihre Aufgabe:

  • Arbeit mit Sinn - Tierpflege ist Ihre Leidenschaft, aber Sie haben das Gefühl, das war beruflich noch nicht alles? Sie möchten die Aufgaben nicht nur selbst ausführen, sondern Ihr Wissen auch gerne weitergeben?
  • Inklusiver Arbeitsplatz - Sie leiten psychisch erkrankte und / oder behinderte Menschen in den täglichen Arbeitsabläufen der Tierpflege an! Sie verhelfen ihnen dadurch zur Teilhabe am Arbeitsmarkt und zu einem erfüllten Arbeitsalltag.
  • Vielseitiges Tätigkeitsfeld - In einem Team aus Menschen mit und ohne Behinderung übernehmen Sie die Verantwortung für die Versorgung und Pflege der Tiere sowie die Betreuung der Besucher und Besucherinnen. Zu unserem Tierbestand zählen einige seltene Haustierrassen, für deren Erhalt wir uns einsetzen.
  • Abwechslungsreiches Arbeiten - Ihre Haupteinsatzorte sind der Tierpark Neukölln in der Hasenheide oder das Haus Natur & Umwelt in der Wuhlheide.
  • Und was ist für Sie drin? Nutzen Sie Ihre berufliche Erfahrung für ein soziales Engagement und erleben eine neue Zufriedenheit in Ihrem Job!

Tierisch gut!
Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Heim- und Pensionstierpflege oder Zootierpflege oder mehrjährige Erfahrung in diesem oder einem ähnlichen Tätigkeitsfeld
  • Soziale Kompetenz, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, eigenständiges Arbeiten und Belastbarkeit
  • Führerschein mindestens der Klasse B von Vorteil

Bei uns wird einiges geboten!

  • Vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum in einem modernen, dynamischen Unternehmen mit über 25-jähriger Erfahrung
  • Vergütung nach dem Entgeltsystem der USE gGmbH, Prämienzahlungen; 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend & Silvester als arbeitsfreie Tage, externe und interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, geregelte Arbeitszeiten
  • Mitarbeiter-Benefits: Zuschuss zur betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad, Sportangebote, Corporate Benefits, Mitarbeiterfeste & Events, gutes Frühstück & Mittagessen

Interessiert?
Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Termin zum Kennlerngespräch!

Oder senden Sie Ihre Bewerbung unter der

  • Kennziffer KOL-28-2024

per E-Mail und Anhänge bitte nur im PDF-Format an

Ansprechpartner:

  • Für Rückfragen stehen Ihnen Katharina Schmidt (Mobil 0172 - 5 76 46 63) oder Martin Kröger (Mobil 0173 - 3 07 66 71) gerne zur Verfügung.
Einsatzort: 
12459 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Union Sozialer Einrichtungen gGmbH
Personalabteilung
Koloniestraße 133-136
13359 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.u-s-e.org
Ansprechpartner/in: 
Katharina Schmidt, Martin Kröger
Telefon: 
0172 5764663, 0173 3076671
E-Mail: 
bewerbung@u-s-e.org
Sonstiges: 
KOL-28-2024
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.05.2024