Baumpfleger/innen (w/m/d/)

Stadt Kassel

Die Stadt Kassel ist mit ca. 208.000 Einwohnerinnen und Einwohnern das Zentrum in Nordhessen. Wir gehören zu den größten Arbeitgebern dieser Region und verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich freundlich und kompetent um die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt kümmern.

Wir suchen für das Umwelt- und Gartenamt - Abteilung Grünflächen - mehrere

Baumpflegerinnen bzw. Baumpfleger (w/m/d)

Ein wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität Kassels ist das städtische Grün. Das Umwelt- und Gartenamt bewirtschaftet mit ca. 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Abteilung Grünflächen ca. 900 Hektar städtische Grünflächen sowie über 90.000 städtische Bäum. Die regelmäßigen Baumkontrollen und die fachgerechte Baumpflege zur Sicherstellung der Verkehrssicherheit sowie zur Förderung einer gesunden Baumentwicklung werden im Sachgebiet Baumunterhaltung koordiniert.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges und fachgerechtes Durchführen von Tätigkeiten der allgemeinen Baumpflege zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit im gesamten Stadtgebiet unter selbstständigem Führen einer Hubarbeitsbühne
  • Fällen von Gefahrenbäumen, Beseitigung von Gefahrenstellen im Kronenbereich, Durchführen von fachlichem Baumschnitt nach den FLL-Richtlinien sowie Einrichten von Baustellen nach den Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen und Straßen (RSA)
  • Pflegen von Jungbäumen, Pflanzen von Bäumen, Beseitigen von Stamm- und Stockaustrieben sowie vergleichbare Pflegearbeiten
  • Einfaches Einschätzen von Schäden, Gefahren und Risiken an Bäumen
  • Winterdienst

Sie möchten gern mehr erfahren?

  • Dann nutzen Sie die Gelegenheit und suchen den Kontakt zu Martin Winkler, Umwelt- und Gartenamt, Telefon 0561 787 6206.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/-in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder Baumschule, als Forstwirt/-in, Straßenwärter/-in oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Baumpflege
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Baumpflege ist wünschenswert
  • Zusatzqualifikation bzw. Weiterbildung in der Baumpflege (z. B. Fachagrarwirt/-in der Baumpflege und Baumsanierung oder European Tree Worker) ist vorteilhaft
  • Erfahrungen im Umgang mit Maschinen und Hubarbeitsbühnen
  • Zertifikate der Teilnahme an AS-Baum I und AS-Baum II oder vergleichbar
  • Zusätzliche Fortbildungen (z. B. Baustelleneinrichtung und -absicherung an Straßen, Seilklettertechnik A und B) sowie nachweisliche Kenntnisse von Gehölzkrankheiten mit Zertifikat sind von Vorteil
  • Führerscheinklasse C1E, wünschenswert CE
  • Konfliktfähigkeit- und Kritikfähigkeit sowie Effizienz und Flexibilität
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Initiative und Selbstständigkeit sowie eine hohe körperliche Belastbarkeit

Unser Angebot:

Sie erhalten Entgelt bis zur Entgeltgruppe 6 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Darüber hinaus erhalten Sie in diesem Aufgabengebiet zurzeit einen monatlichen Erschwerniszuschlag in Höhe von 267,07 Euro brutto.

Um Beruf und Familie zu vereinen, bieten wir vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung an. Mit dem attraktiven Jobticket können Sie vergünstigt das Deutschlandticket nutzen.

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Wir werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigen. Weiterhin verfolgen wir das Ziel der Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Ihrer Nationalität und Herkunft.

  • Wenn Sie zu den Voraussetzungen Ihrer Bewerbung oder zu unserem Angebot Näheres erfahren möchten, können Sie sich gerne an Lena Schinck, Personal- und Organisationsamt, Telefon 0561 787 2530, wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie können sich auf diese Stellenausschreibung

  • bis zum 09.06.2024

ausschließlich online auf www.kassel.de/stellenangebote bewerben.

Hierüber gelangen Sie ebenfalls zu dem dort bereitgestellten Bewerbungsformular.

Informationen zum Datenschutz zum Zwecke Ihrer Bewerbung erhalten Sie auch unter www.kassel.de

Bewerbungsschluss: 
09.06.2024
Anbieter: 
Stadt Kassel
Personalplanung, -gewinnung und -abrechnung
Obere Königsstraße 8
34117 Kassel
Deutschland
WWW: 
http://www.kassel.de/
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Martin Winkler; zum Verafhren: Lena Schinck
Telefon: 
0561 787-6206; -2530
Online-Bewerbung: 
https://www.kassel.de/...rere-Baumpflegerinnen-bzw.Baumpfleger-w-m-d-67-.php
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.05.2024