Pädagogische*r Mitarbeiter*in

Ehlerding Stiftung

Intro

Die Ehlerding Stiftung bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.08.2024, eine Stelle als

Pädagogische*r Mitarbeiter*in

(Erlebnispädagogik/Sozialpädagogik/Erziehung)

in Vollzeit oder Teilzeit

für das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen (Bad Essen bei Osnabrück) an.

Im Mai 2022 wurde das Schullandheim nach umfangreichen Neu- und Umbauten wiedereröffnet. Unter dem Motto „Erlebnisse, die bewegen!“ bieten wir seit über 20 Jahren natur- und erlebnispädagogische Programme an. Hauptzielgruppe sind Schulklassen der 4. bis 11. Stufe, Jugend- und Jungerwachsenengruppen sowie Gruppen aus der Erwachsenenbildung. Die Aufenthalte der Gruppen dauern meist fünf Tage. 

Auf unserem Gelände erwartet unsere Gäste ein ganzheitlicher Lernort, der viel mehr ist als ein klassisches Schullandheim. Neben dem historischen Haupthaus gibt es ein neues Gästehaus sowie eine Akademie, in welcher u. a. Werkstätten und Experimentierräume für handlungsorientierte (Umwelt-)Bildungsangebote zur Verfügung stehen. Auf dem erweiterten Naturerlebnis-Gelände laden viele Stationen dazu ein, Natur und Umwelt praktisch zu erfahren. Wir beherbergen ganzjährig ca. 4.200 Gäste sowie rund 800 Tagesgäste pro Jahr.

Trägerin der Einrichtung ist die gemeinnützige und operativ tätige Ehlerding Stiftung mit Sitz in Hamburg. Uns ist eine ökologische und soziale Bildung sowie ein an der Zielgruppe orientierter Aufenthalt wichtig.

Aufgaben

  • Planung/Gestaltung bzw. Weiterentwicklung und Durchführung erlebnispädagogischer Angebote, wie Kooperations- & Kletterübungen o. Orientierungsaufgaben
  • Begleitung der Gäste während des Aufenthalts
  • Betreuung der Gäste bzgl. Vor-/Nachbereitung (Terminkoordination, Auswertung)
  • regionales und überregionales Arbeiten mit Netzwerk-/Kooperationspartnern (z.B. TERRA.vita, Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.)

Anforderungen

  • Studium/Ausbildung im (erlebnis-)pädagogischen Bereich oder gleichwertige Qualifikationen 
  • Erfahrungen in der umwelt-/erlebnispädagogischen Arbeit 
  • Erfahrungen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung 
  • Erfahrungen in der handlungsorientierten Arbeit mit unterschiedlicher Klientel 
  • Erfahrungen im Kinder-/Jugendreisesektor und/oder in einem Beherbergungsbetrieb 
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent und einen sehr guten Überblick - auch in Stresssituationen
  • ein offenes und freundliches Wesen im Umgang mit den Gästen und dem Team
  • Zertifikat nach ERCA-Standard oder IAPA-Standard zur Anleitung von Aktionsgruppen im hauseigenen erlebnispädagogischen Hochseilgarten und bei mobilen Seilaufbauten wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Engagement und Identifikation mit den Stiftungsinhalten

Benefits

  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenspektrum durch ein großes Haus mit weitläufigem Außengelände und vielfältigen Aktionsmöglichkeiten
  • Gestaltungsfreiraum in der Weiterentwicklung des Hauses mit seinen Programmen und seiner Belegung
  • Option, auch über das eigentliche Tätigkeitsfeld hinaus zu unterstützen, z.B. bei der Gartengestaltung, Forstbewirtschaftung u.ä.
  • ein erfahrenes Team im pädagogischen Bereich
  • ein offenes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien 
  • ein 2-Jahres-Vertrag mit Perspektive auf Entfristung
  • Benefits, wie z.B. Verpflegung über hauseigene Kantine, Weiterbildungsmöglichkeiten, JobRad, ProfiTicket, Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge, Urlaubs-/Weihnachtsgeld
  • übergangsweise Option der Nutzung einer Unterkunft direkt auf dem Gelände
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, damit Kindern das Leben gelingt

Bewerbungsprozess

Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen und möchten einen Teil dazu beitragen, dass sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen? Dann unterstützen Sie unser engagiertes Team in Barkhausen und werden Teil unseres Zukunftsprojektes Barkhausen 3.0 – wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Einstiegsdatums mit dem Betreff „Pädagogik“ per E-Mail über den "Direkt bewerben"-Button.

Bewerbungsschluss: 
25.06.2024
Einsatzort: 
49*** Bad Essen
Deutschland
Anbieter: 
Ehlerding Stiftung
Bondenwald 56
22459 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.ehlerding-stiftung.de
Ansprechpartner/in: 
Ivo Neuber
Telefon: 
0542 728 4
Online-Bewerbung: 
bewerbung@ehlerding-stiftung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.05.2024