Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) - Bereich: Bauwesen

IWT - Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien

Werden Sie Teil unseres Teams als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

im Bereich Bauwesen

  • der MPA Bremen
  • in Teilzeit (19,6 h/Woche),
  • befristet für 15 Monate.

Die Amtliche Materialprüfungsanstalt (MPA) Bremen ist ein Geschäftsbereich des Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien-IWT. Die MPA versteht sich als Forschungsinstitution vorwiegend in anwendungsorientierten Themen u.a. mit Schwerpunkten im Bereich Baustoffrecycling. Zudem werden Serviceleistungen auf dem Gebiet der Werkstoff- und Baustoffprüfung sowie der Schadensanalytik angeboten. Unsere Stärke sehen wir vor allem in der engen Zusammenarbeit aller Abteilungen, durch die problemorientierte Lösungen angeboten werden können.

Wofür wir Ihre Expertise benötigen:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung im Team im laufenden Forschungsprojekt „Bündnis Kreislaufwirtschaft Bauwesen Metropolregion Nordwest“ zum Aufbau und Etablierung der Wiederverwendung und Recyling in der Bauwirtschaft
  • Eigenverantwortliche und fachlich versierte Bearbeitung von Sachfragen, Recherchen, Auswertung von Ergebnissen, Vorbereitung von Veröffentlichung und Berichten
  • Koordination des Projekts mit ca. 40 Industriepartnern
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen

Was Sie auszeichnet:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Architektur, Umwelt, Bauen oder Wissenschaftskommunikation
  • Ausgeprägtes Interesse an Kreislaufwirtschaft
  • Führerschein Klasse B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C 1)

Was Sie von uns erwarten können:

  • Vergütung nach Tarifvertrag (TV-L), Entgeltgruppe 13 (ab monatlich 4.188 EUR in Vollzeit), Jahressonderzahlung
  • Unterstützung in der persönlichen Weiterqualifizierung
  • Familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle, z. B. Teilzeitmöglichkeit, Gleitzeit, mobiles Arbeiten
  • Unterstützung sportlicher Aktivitäten
  • Interdisziplinäres und internationales Umfeld

Das Leibniz-IWT ist ein für seine Familienfreundlichkeit zertifiziertes Forschungsinstitut und verfolgt die Gleichstellung aller Personengruppen aktiv. Wir fördern die berufliche Entwicklung von Frauen im Institut und ermutigen Sie nachdrücklich, sich zu bewerben. Informationen zu unserer Schwerbehindertenvertretung und Inklusionsbeauftragten finden Sie auf unserer Homepage, bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

  • bis zum 12.06.2024

über unser

Bitte denken Sie an Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse.

Kontaktpersonen:                                     

  • Dipl.-Ing. Axel Meyer - Abteilungsleiter Bauwesen
    Tel: +49 421 53708 -21                              
Bewerbungsschluss: 
12.06.2024
Anbieter: 
IWT - Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien
Badgasteiner Str. 3
28359 Bremen
Deutschland
WWW: 
https://www.iwt-bremen.de/
Ansprechpartner/in: 
Sarah Weinlich, Dipl.-Ing. Axel Meyer
Telefon: 
0421 21851-415, 0421 53708 -21
E-Mail: 
bewerbung@iwt-bremen.de
Online-Bewerbung: 
https://short.sg/a/45301207
Sonstiges: 
M 24-2
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.05.2024