Verwaltungs- und Finanzmanager:in (m/w/d)

ConPolicy

ConPolicy – das Institut für Verbraucherpolitik mit Sitz in Berlin – sucht ab Oktober 2024 (verhandelbar) eine:n Verwaltungs- und Finanzmanager:in (m/w/d). ConPolicy ist ein führendes Forschungs- und Beratungsinstitut, das auf nationaler und internationaler Ebene zu verbraucherpolitischen Fragestellungen insbesondere in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit forscht und berät. Wir arbeiten an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Praxis.

Was Sie erwartet:

Zur Unterstützung unseres dynamischen Teams suchen wir eine:n engagierte Verwaltungs- und Finanzmanager:in. In dieser Schlüsselrolle arbeiten Sie eng mit dem Geschäftsführer zusammen und unterstützen das Management des Instituts in operativen und strategischen Aufgaben. Hierzu zählen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Strategisches Controlling und interne Prozesse: Verantwortung für die Ressourcen- und Kapazitätsplanung sowie die Weiterentwicklung der IT-gestützten internen Prozesse.
  • Finanzcontrolling: Führung der Buchhaltung, Finanzplanung, Erstellung von Verträgen und Projektabrechnungen sowie Klärung von zuwendungsrechtlichen Fragen.
  • Personalverwaltung: Gestaltung und Aktualisierungen von Arbeitsverträgen, Bearbeitung von Urlaubsanträgen und Krankmeldungen, Erledigung von Gehaltszahlungen, Reisemanagement sowie Gewährleistung der Einhaltung von Arbeitsschutz- und Sicherheitsvorschriften.
  • Zentrale Dienste: Beschaffung von Materialien, Klärung von Mietangelegenheiten.

Sie zeichnen sich aus durch:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Verwaltungswissenschaft, Sozial- oder Rechtswissenschaft oder vergleichbare (Ausbildungs-) Qualifikation.
  • Mindestens 1-2 Jahre nachgewiesene Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position; idealerweise in einer Forschungseinrichtung oder einem vergleichbaren Umfeld.
  • Ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise.
  • Interesse an und Affinität für digitale Tools und IT-gestützte Prozesse.
  • Sehr gute Kenntnisse in Buchhaltung und Controlling.
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und – wenn möglich auch – Englisch.

Was wir bieten:

  • Eine vielseitige, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft mitten im politischen Berlin.
  • Eigene Gestaltungsspielräume in einem motivierten, interdisziplinären Team in kollegialer und persönlicher Arbeitsatmosphäre und mit flachen Hierarchien.
  • Die Chance, gesellschaftlich relevante Themen aktiv mitzugestalten.
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung.
  • Eine ausgewogene Work-Life-Balance.
  • Ein Arbeitsplatz in unserem Büro in der Berliner Innenstadt sowie flexible Homeoffice-Regelung.
  • Ein angemessenes und transparentes Gehalt basierend auf der Berufserfahrung in Anlehnung an den TVöD Bund.

ConPolicy – das Institut für Verbraucherpolitik – unterstützt politische Entscheidungsträger, Verbände und Unternehmen darin, eine wirkungsvolle Verbraucherpolitik zu betreiben. ConPolicy erforscht, evaluiert und entwickelt verbraucherpolitische Strategien und Instrumente. Was uns auszeichnet, sind unser interdisziplinärer Ansatz, das evidenzbasierte Vorgehen und unsere internationale Expertise.

>> Bilden Sie sich einen eigenen Eindruck über das Institut und unsere Arbeit unter: www.conpolicy.de <<

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühestmöglichen Einstiegstermins bis zum 23. Juni 2024 per E-Mail in einem PDF-Dokument an: Marlene Münsch (karriere@conpolicy.de).

Bewerbungsschluss: 
23.06.2024
Anbieter: 
ConPolicy
Friedrichstraße 224
10969 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.conpolicy.de
Ansprechpartner/in: 
Marlene Münsch
E-Mail: 
karriere@conpolicy.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.05.2024