Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Bibliothek

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist die gemeinnützige Forschungs-, Fortbildungs-, Beratungs- und Informationseinrichtung der deutschen Städte.

Es bearbeitet interdisziplinär und praxisnah Aufgaben- und Problemstellungen, die Kommunen heute und in Zukunft zu bewältigen haben.

Der Bereich Wissensmanagement und Fortbildung sucht am Arbeitsort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

  • mit gültiger Immatrikulation für 40 Stunden/Monat,
  • zunächst befristet bis 31.05.2025 und Option auf Verlängerung.

Die Bibliothek des Deutschen Instituts für Urbanistik bietet ihren wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen ein breites Serviceangebot für ihre interdisziplinär ausgerichtete Forschungstätigkeit in den Themenbereichen Stadt- und Raumplanung, Wirtschaft, Kommunalfinanzen, Kommunal- und Baurecht, Umwelt, Klimaschutz und kommunale Infrastruktur.

Es handelt sich um eine kleine Spezialbibliothek für die ausschließlich hausinterne wissenschaftliche Nutzung. Neben der Bereitstellung von Literatur über den eigenen Bestand und in enger Kooperation mit einer großen Berliner Bibliothek (GBV) bietet sie Wissenschaftler*innen Beratung und Unterstützung im Publikationsprozess (Publizieren in Open-Access, Literaturverwaltung).

Das kleine, zweiköpfige Team sucht Verstärkung durch eine*n studentische*n Mitarbeiter*in und bietet die Möglichkeit, das gesamte Aufgabenspektrum der Bibliothek kennenzulernen und an der Weiterentwicklung des Serviceangebotes mitzuwirken.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Bibliothekteams bei der zentralen Erfassung, Bereinigung und Aufbereitung von Literaturdaten in der Literaturverwaltunssoftware Citavi,
  • Unterstützung bei der veröffentlichungsvorbereitenden Prüfung von Referenzen und Literaturverzeichnissen,
  • allgemeine Unterstützung bei den Citavi-Support-Angeboten der Bibliothek.

Ihr Profil:

  • Studium der Informationswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs,
  • Kenntnisse dokumentarischer/bibliothekarischer Literaturerschließung und/oder in der Recherche und Nutzung von wissenschaftlichen Datenbanken/Bibliothekssystemen sind von Vorteil,
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache,
  • gute allgemeine IT-Kenntnisse (Office, Internet-Recherche),
  • Digital-Affinität und Interesse an kommunalen Themen.

Ihre Vorteile:

  • Einblick in die spannenden Themenfelder des Instituts und die Bibliothek,
  • Beschäftigung mit sinnstiftenden Themen,
  • ein zentral gelegener Arbeitsplatz in Berlins Mitte,
  • Aufnahme in ein nettes, kollegiales Team,
  • sechs Wochen Jahresurlaub,
  • die Arbeitszeit kann flexibel in Absprache mit dem Team gestaltet werden.

Die Vergütung von studentischen Mitarbeitenden erfolgt am Difu wie folgt:

  • Student*innen ohne Hochschulabschluss und ohne einschlägige Berufsausbildung: 13,69€/Std.
  • Student*innen mit einem der Aufgabenstellung dienenden Hochschulabschluss (meist Studierende im Masterstudium mit einem Bachelorabschluss) oder einer einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung: 15,02€/Std.

Schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei sonst gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis 16.06.2024 über unser Online-Bewerbungsformular (siehe Link bzw. unter "jetzt bewerben").

  • Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Jennifer Weiner (Bibliothek) unter der Telefonnummer: 030/39001-250 oder Ludwig Meißner (Personal) unter der Telefonnummer: 030/39001-267.
Bewerbungsschluss: 
16.06.2024
Anbieter: 
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://difu.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Meißner & Frau Bua
Telefon: 
030/39001-267
Online-Bewerbung: 
https://difu.hr4you.org/...rbeiter-in-m-w-d-fuer-die-bibliothek?page_lang=de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.05.2024