Sachbearbeiter (m/w/d) Naturschutz

Stadtverwaltung Worms

Sachbearbeiter (m/w/d) Naturschutz

  • Stadtverwaltung Worms
  • Abt. 3.05 - Umweltschutz und Landwirtschaft, Folzstraße 5, 67547 WO
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Voll/Teilzeit
  • Publizierung bis: 19.06.2024

Einleitung:

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Bereich 3 - Öffentliche Sicherheit und Ordnung in der Abteilung 3.05 - Umweltschutz und Landwirtschaft, eine Stelle in der

  • Entgeltgruppe 11 TVöD 
  • unbefristet
  • mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Aufgabenspektrum der unteren Naturschutzbehörde: 

  • Vollzug des Bundesnaturschutzgesetzes wie z.B. Baumfällanträge, Unterschutzstellungen Organisation und Betreuung der Pflege von städtischen Biotopflächen
  • Ansprechpartner für Naturschutzbeauftragte
  • Präsentation in Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Perfekte schriftliche und mündliche Ausdruckfähigkeit sowie die sichere Beherrschung der gängigen MS-Office Programme (Word,Access, Exel, Outlook und Powerpoint) werden vorausgesetzt
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • Besitz der Führerscheins der Klasse B 
  • hohes Maß an Durchsetzungs- und Konfliktregelungsvermögen
  • soziale Kompetenz, Integrität, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie Begeisterung für die Aufgabenstellung 
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur Fortbildung 

Ihre Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Bachelor bzw. Diplom FH oder Master) der Studienfachrichtungen Naturschutz, Landschaftsplanung, Umweltwissenschaften oder in einer vergleichbaren Studienfachrichtung mit Bezug zum Naturschutz 

Darüber hinaus wünschenswert:

  • GIS-Kenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis 
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • betriebliche Sozialberatung
  • attraktive Weiterbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit
  • arbeitgebergefördertes Deutschlandticket, sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
  • Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

Die Stadt Worms setzt sich für Chancengleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Qualifikation interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

  • Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Knopp unter der Tel. 06241/853-3500 gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Duran Tel. 06241/853-1307.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Bewerbungsschluss: 
19.06.2024
Anbieter: 
Stadtverwaltung Worms
Abt. 3.05 - Umweltschutz und Landwirtschaft,
Folzstraße 5
67547 Worms
Deutschland
WWW: 
https://www.worms.de/...rgerservice/abteilung.php?id=59fad925adf157.99702366
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Herr Knopp ; zum Verfahren: Frau Duran
Telefon: 
06241 853-3500; -1307
Online-Bewerbung: 
https://bewerbung.worms.de/Sachbearbeiter-mwd-Naturschutz-de-j1461.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.05.2024