Sachbearbeiter (m/w/d) für unser Referat ‚Naturschutz, Wasserwirtschaft‘

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz

Für unser Referat ‚Naturschutz, Wasserwirtschaft‘ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)

für die Untere Wasserbehörde in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Stellungnahmen zu baurechtlichen und immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Stellungnahmen in bergrechtlichen Verfahren
  • wasserrechtliche Erlaubnisverfahren, mit Schwerpunkt Bimsabbau
  • wasserrechtliche Plangenehmigungen- wasserrechtliche und bodenschutzrechtliche Anordnungen
  • Betreuung der Wasser- und Bodenverbände
  • Außendiensttätigkeiten im Rahmen der o.g. Verfahren

Was erwarten wir?
Sie besitzen als Beamter (m/w/d) die Laufbahnbefähigung für das dritte Einstiegsamt im nicht technischen Verwaltungsdienst oder sind Verwaltungsfachwirt (m/w/d)? Sie verfügen über ein technisches Verständnis und gute EDV-Kenntnisse? Sie arbeiten selbstständig, engagiert und verantwortungsbewusst, sind belastbar und verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit sowie über Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit? Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und sind bereit, Außendiensttermine, im Ausnahmefall auch mit dem privaten PKW, zu absolvieren? Kenntnisse im beschriebenen Sachgebiet sind wünschenswert. Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und werden Sie Teil unseres Teams!

Was bieten wir Ihnen?

Wir sind ein moderner Arbeitgeber mit einer fortschrittlichen Personalentwicklung und einem attraktiven Gesundheitsmanagement.
Gemeinsam blicken wir in eine digitale Zukunft und bieten Ihnen ein hohes Maß an Selbstverantwortung, flexible Arbeitszeiten im Rahmen attraktiver Gleitzeitmodelle sowie Kollegialität und Loyalität im Team.
Unsere digitale Lernplattform bietet die Möglichkeit, sich persönlich aber auch fachlich weiterzubilden. Im neuen Aufgabengebiet unterstützen wir Sie selbstverständlich durch eine gute Einarbeitung und Fortbildung.
Zudem bieten wir Ihnen finanzielle Sicherheit und eine Eingruppierung bis A 10 LBesG bzw. Entgeltgruppe 9c TVöD.

Bewerbungen im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung sind unabhängig vom Teilzeitfaktor ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 17.06.2024 an die

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Referat Personal
Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz

oder als PDF-Dokument per E-Mail an: bewerbung@kvmyk.de

Bewerbungsschluss: 
17.06.2024
Anbieter: 
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Referat Personal
Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz
Deutschland
WWW: 
https://www.kvmyk.de/
E-Mail: 
bewerbung@kvmyk.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.05.2024