Fachkraft für Mitarbeit in einem Umweltbildungs- und Kommunikationsprojekt

Gespa e.V.

Arbeitszeit: Teilzeit 50% bis 75 %, Entgelt in Anlehnung an TVÖD 11,

Wir suchen eine Fachkraft mit umwelt- oder medienpädagogischer Berufserfahrung.

  1. Arbeitsumfeld: Das Umweltmedien- und Kommunikationsprojekt GreenCut-JUMP (www.greencut-jump.de) ist ein bundesweites Vorhaben der Gespa e. V. (www.gespa.de), gefördert im Bundes­programm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundes­ministeriums für Umwelt, Natur­schutz, nukleare Sicherheit und Verbraucher­schutz, der nieder­sächsischen Bingo-Umwelt­stiftung und der Heinz Sielmann Stiftung. Das Projekt kombiniert Umweltbildung mit kreativer Medienarbeit und zielt darauf ab, Jugendliche für Umwelt- und Naturschutzschutzthemen zu sensibilisieren.
  2. Dienstort: überwiegend Göttingen / Niedersachsen, jedoch mit mehrtägigen, bundesweiten Projektreisen (ca. 10 % der Gesamtarbeitszeit!)

Aufgabenbereiche:

  1. Planung, Organisation und Durchführung von Jugendmedienworkshops mit ökologischen Bildungsinhalten, Schwerpunkt Umweltbildung, Videoproduktion und Podcast.
  2. Video editing, Nachbearbeitung und Endproduktion der Jugendfilmbeiträge aus den Workshops.
  3. Sensibilisierung von Jugendlichen für Umweltthemen und Umsetzung von Naturschutzaktivitäten.
  4. Unterstützung der Jugendlichen bei der Veröffentlichung der Projektergebnisse (Pressearbeit, Produktion von Social-Media-Beiträgen, Studiosendung, Radiosendung etc.).
  5. Auswertung und abschließende Bearbeitung der Umweltmedienprojekte und seinen Inhalten.

Anforderungen und persönliche Fähigkeiten:

  1. Abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltwissenschaft, Biologie, Forst oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrungen in Umweltbildungsarbeit mit Jugendlichen bzw. medienpädagogischen Erfahrungen
  2. Kommunikativ und sicher in der Vermittlung ökologische Themen und Zusammenhänge.
  3. Kenntnisse im Umgang mit Video- und Fototechnik sowie Erfahrung in der Videoproduktion/Videoschnitt.
  4. Erfahrungen in der webbasierten Öffentlichkeitsarbeit
  5. Flexibilität und Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet
  6. Teamfähigkeit im kollegialen Umfeld einer Nichtregierungsorganisation
  7. Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative in der Projektplanung und -umsetzung.

Weitere Informationen auf: www.greencut-jump.de. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: Gespa e.V., Am Leinekanal 4, 37073 Göttingen / gespa@gespa.de, Telefon: 0551 50766390

Wir freuen uns auf Sie!

Anbieter: 
Gespa e.V.
Am Leinekanal 4
37073 Göttingen
Deutschland
WWW: 
http://www.greencut-jump.de
Telefon: 
055150766390
E-Mail: 
gespa@gespa.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.05.2024