Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) mit Schwerpunkt Social Media und Kampagnen

BUNDjugend Bayern

In unserer Landesstelle in Pasing, München sucht die BUNDjugend Bayern ab sofort zunächst befristet bis 31.03.2025in Teilzeit bis zum 15 Wochenstunden eine*n

Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
mit Schwerpunkt Social Media und Kampagnen

Du hast Lust die Social-Media-Kanäle eines großen Jugendumweltverbands mitzugestalten und in einem dynamischen und kreativen Team zu arbeiten? Du verfolgst die aktuellen Trends auf Instagram und TikTok und weißt was umweltpolitisch gerade auf der Agenda steht? Dann sei dabei und verstärke unser Team.

Spektakuläre umweltpolitische Aktionen, natürliche Zeltlager, groß angelegte Kampagnen, rund 200 Kinder- und Jugendgruppen, 500 aktive Jugendliche und junge Erwachsene, 40.000 Mitglieder im Alter bis zu 27 Jahren und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Dies und noch viel mehr – das ist die BUNDjugend Bayern, die Jugendorganisation von BUND Naturschutz.

Deine Aufgaben:

  • Planung und Erstellung von kreativem Bild- und Video-Content für unsere Social-Media-Kanäle – insbesondere Instagram und TikTok und unsere Messenger-Dienste
  • Betreuung unserer Community und eine offene, freundliche und authentische Kommunikation mit unseren Follower*innen und Aktiven
  • Verfolgen von aktuellen Trends auf Social Media insbesondere Instagram und TikTok
  • Recherche von aktuellen politischen Themen, vor allem im Bereich Umweltpolitik
  • Unterstützung von ehrenamtlichen Kampagnen-Teams bei der Entwicklung von Social-Media-Strategien und bei der Erstellung von Content
  • Entwicklung von medienwirksamen Strategien für politische Aktionen und kümmerst dich um die Berichterstattung vor Ort

Unsere Anforderungen:

  • vertiefte Kenntnisse im Bereich Online Marketing, Kommunikation (z. B. Studium, Ausbildung oder praktische Erfahrung im Management von Social Media Accounts)
  • Praktische Design- und Layout-Kenntnisse (z.B. Canva)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung
  • Kreativität und ein gutes Gespür für Social-Media-Trends
  • Großes Interesse an Jugendarbeit, Umweltschutz und Umweltpolitik
  • Hohes Maß an Engagement, Flexibilität und ein ausgeprägtes Teamverständnis
  • Idealerweise selbst Erfahrungen im ehrenamtlichen Bereich

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, selbstbestimmt und mit Verantwortung zu arbeiten
  • eine flexible Zeiteinteilung und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • ein wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team
  • eine attraktive Vergütung nach BN-Haustarifvertrag VG 4, EG 9b, mit einer zusätzlichen Jahressonderzahlung (75%)
  • Beihilfe im Krankheitsfall
  • eine fachliche Einarbeitung
  • ein DB Deutschlandticket als Jobticket
  • eine sinnvolle und erfüllende Mitarbeit im größten Jugendumweltverband Bayerns

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Du fühlst dich angesprochen und bist bereit, mit uns einen gemeinsamen Weg zu gehen?

Dann freuen wir uns auf deine ausführliche Bewerbung, die aus Lebenslauf, Zeugnissen und einem Motivationsschreiben besteht. In diesem solltest du genau beschreiben, wie du die oben genannten Anforderungen erfüllst. Bitte schicke die Bewerbung bis zum 23.06.2024 an unseren Geschäftsführer und Ansprechpartner: Adrian Bebb, BUNDjugend Bayern-Landesstelle, Schmiedwegerl 1, 81241 München, oder adrian.bebb@bundjugend-bayern.de Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung in unverschlüsselter Form erfolgt. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.bund-naturschutz.de/impressum.html

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in Woche 27 stattfinden. Nur die Personen, die zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, werden kontaktiert. Wir bitten um dein Verständnis!

Bewerbungsschluss: 
23.06.2024
Anbieter: 
BUNDjugend Bayern
Schmiedwegerl 1
81241 München
Deutschland
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.06.2024