Bauberatung für nachhaltiges Bauen (m/w/d)

Bischöfliches Ordinariat

Das Bischöfliche Ordinariat hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Bau- und Stiftungswesen folgende Stelle zu besetzen:

Bauberatung für nachhaltiges Bauen (m/w/d)

(39 Stunden / Woche, unbefristet)

Stellen ID: D150040

Daran werden Sie wachsen:

  • Bautechnische Betreuung von Gebäuden, wie z. B. Kindertageseinrichtungen, Kirchen, Pfarrheime mit Schwerpunkt auf nachhaltigem Bauen und Gebäudeenergieberatung
  • Beurteilung und Bewertung von Gebäuden aus ökologischer und energetischer Sicht
  • Beratung von Bauverantwortlichen oder Kirchenstiftungen bei der Bedarfsplanung, Planung und Vorbereitung von Wärmeschutzmaßnahmen, Tausch von Energieerzeugern und nachhaltiger Baustoffe
  • Bewertung von Planungs- und Bauanträgen
  • Planung, Strukturierung und Steuerung der Planungs-, Beratungs- und anderen Projektbeteiligten
  • Ausschreibung von Planungs-, Ingenieur- und Bauleistungen
  • Kontrolle von Baukosten, Budget, Bauzeiten und Bauqualitäten
  • Verhandlung von Zusatzaufträgen
  • Dokumentation und Aufbereitung von Baumaßnahmen für Entscheidungsgremien

Das bringen Sie mit:

Abgeschlossenes Studium im Bauingenieur-, Wirtschaftswesen oder vergleichbare Ausbildung, mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, Projektsteuerungserfahrungen, Kenntnisse über einschlägige bauverwaltungstechnische Regelungen (z.B. HOAl, VOB), Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater oder ähnliche Qualifikation, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zur Teamarbeit, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität.

Benefits:

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mobiles Arbeiten / Homeoffice
  • Betriebsveranstaltungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsangebote
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Tarifvertrag (ABD)
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • arbeitgeberfinanzierte Beihilfeversicherung
  • Mitarbeiterrabatte / Vorteile

Die Stelle ist teilzeitfähig. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung richten Sie bitte zeitnah an das Bischöfliche Ordinariat, Abteilung Personal, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt oder an personalabteilung@bistum-eichstaett.de.

Anbieter: 
Bischöfliches Ordinariat
Abteilung Personal
Luitpoldstraße 2
85072 Eichstätt
Deutschland
WWW: 
https://www.bistum-eichstaett.de
E-Mail: 
personalabteilung@bistum-eichstaett.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.06.2024