Trainee (m/w/d) oder Studentische/r Mitarbeiter*in im Bereich Umwelt- und Naturschutzpolitik

Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.

Trainee (m/w/d) oder Studentische/r Mitarbeiter*in
im Bereich Umwelt- und Naturschutzpolitik beim NABU Hamburg

Mit bundesweit mehr als 950.000 Mitgliedern und Förderern ist der NABU der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Wir sind stolz auf fast 40.000 ehrenamtlich Aktive in fast 2.000 Gruppen sowie auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich täglich für den Natur- und Umweltschutz einsetzen. Der Landesverband Hamburg des Naturschutzbund Deutschland (NABU) ist mit etwa 30.000 Mitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Hamburg. Zur Unterstützung unserer Arbeit im Bereich Umwelt- und Naturschutzpolitik suchen wir zum 15.08.2024 oder später eine/n Trainee (m/w/d) oder eine/n Studentische/n Mitarbeiter*in.

Ihre Aufgaben

  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden sowie den Fachreferent*innen des NABU Hamburg
  • Unterstützung im Bereich Umweltpolitik mit den Themenfeldern Klima, Energie, Verkehr (Infrastruktur), Stadtentwicklung, Schifffahrt / Hafen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten im umweltpolitischen Tagesgeschäft
  • Bearbeitung von allgemeinen Anfragen zur Arbeit des NABU
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen zu umweltpolitischen Themen
  • Begleitung / Organisation interner Prozesse
  • Planung, Organisation und Durchführung von Aktionen und Veranstaltungen
  • Teilnahme an Aktionen und Veranstaltungen des Verbandes
  • Erstellen / Verbreiten von Informationsmaterialien in Abstimmung mit dem Team Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Verbänden und öffentlichen Einrichtungen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Umwelt- und Naturschutzpolitik und identifizieren sich mit den Zielen des NABU
  • Sie haben bereits einen Bachelor, gerne in einem Umwelt- / Natur- oder politikwissenschaftlichen Themenbereich
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Eigeninitiative ist für Sie selbstverständlich
  • Günstigstenfalls verfügen Sie über Berufs- oder Ehrenamtserfahrung in einer NGO
  • Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten, idealer Weise Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen und heterogenen Gruppen
  • Sie bringen Organisationstalent mit, günstigstenfalls Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen
  • Sie verfügen über eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und können Texte vorbereiten oder bearbeiten
  • Sie verfügen möglicherweise auch über Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben Talent und Bereitschaft, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten

Sie sind bereit, bei Bedarf gelegentlich auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten.

Die Stelle als Trainee ist auf 38,5 Wochenstunden ausgelegt und auf 12 Monate befristet.

Die Stelle als Studentische/r Mitarbeiter*in umfasst ein bis zwei Tage pro Woche und ist zunächst bis zum 31.12.2025 befristet.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Landesgeschäftsstelle des NABU Hamburg. Es erwartet Sie ein sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, das Ihnen ermöglicht, eigenständig, abwechslungsreich und verantwortungsvoll in einem engagierten, professionellen Team zu arbeiten.

Als Trainee oder Studentische/r Mitarbeiter*in geben wir Ihnen die Möglichkeit, den NABU und die Arbeitsweise einer NGO im Bereich Umwelt- und Naturschutz kennenzulernen und auch in andere Arbeitsbereiche des NABU Hamburg Einblick zu erlangen.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung zusammengefasst in einer Datei ausschließlich per E-Mail z. Hd. Herrn Tobias Hinsch an: hinsch@NABU-Hamburg.de. Bitte machen Sie deutlich, ob Sie als Trainee oder als Studentische/r Mitarbeiter*in bei uns anfangen möchten.

Anbieter: 
Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.
Klaus-Groth-Str. 21
20535 Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://hamburg.nabu.de
E-Mail: 
hinsch@NABU-Hamburg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.06.2024