Bundesfreiwilligendienst an der LBV Umweltstation Rothsee

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

Beschreibung: 
Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. - Verband für Arten- und Biotopschutz - (LBV) ist mit über 75.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Für die LBV Umweltstation Rothsee mit Sitz in Hilpoltstein vergeben wir ab September 2017 für 12 Monate eine Bundesfreiwilligendienst im Bereich Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung. Beginn: 1.9.2017, Ende 31.8.2018

Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige Planung, Erarbeitung und Durchführung von Veranstaltungen im Bereich Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung für alle Zielgruppen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Ganztagsklassen im Landkreis Roth
  • Selbständige Durchführung von Kindergeburtstagen
  • Außengeländepflege, Betreuung von Besuchern, Versorgung der Stationstiere

Wir bieten:
  • Ein nettes Kollegenteam
  • Unterkunft in einer WG des LBV
  • Kreative und interessante Aufgabenstellungen
  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Eine angemessene Bezahlung
Anforderungen: 
Ihr Profil:
  • Erfahrung im Bereich Umweltbildung, Erlebnispädagogik o.ä. durch Engagement in Vereinen oder bereits absolviertes Praktikum wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B
  • Interesse an umweltpädagogischen Themen
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
Anbieter: 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
LBV Umweltstation Rothsee
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein
Deutschland
WWW: 
http://www.rothsee.lbv.de
Ansprechpartner/in: 
Lena Buckreus
Telefon: 
09174 / 9773 773
Fax: 
09174 / 9773 787
E-Mail: 
umweltstation-rothsee@lbv.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.03.2017


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben