Projektleiter/Projektbearbeiter (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich Schallimmissionsschutz

Heine + Jud - Ing.-Büro für Umweltakustik

Beschreibung: 
Das Ingenieurbüro für Umweltakustik Heine + Jud mit den Standorten Stuttgart, Dortmund und Freiburg ist ein etabliertes und von der DAkkS akkreditiertes Sachverständigenbüro mit Bekanntgabe als Messstelle nach §29 BImSchG.

Wir beraten seit 1994 vornehmlich Kunden aus Industrie und der öffentlichen Hand in allen Belangen des Schallimmissionsschutzes.
So vielschichtig wie unser Kundenkreis sind auch die Aufgabenstellungen unserer Projekte. Sie umfassen das gesamte Spektrum der Umweltakustik von der Beratung bei Infrastrukturvorhaben (wie z.B. Autobahnen) über die Beratung von Produktions- und Logistikbetrieben bis hin zur Begutachtung von Veranstaltungs- und Sportstätten sowie in der Bauleitplanung..

Wir führen Schallpegelmessungen im Rahmen der Abnahme und Überwachung genehmigungsbedürftiger Anlagen durch oder werden in Beschwerdefällen tätig. Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige erstatten wir Gerichtsgutachten. Für unsere Arbeit stehen uns eine moderne Messausrüstung sowie EDV-gestützte Simulationsmodelle zur Verfügung.

Für unser Büro in Stuttgart suchen wir einen

Projektleiter/Projektbearbeiter (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich Schallimmissionsschutz.
Anforderungen: 
Ihre Aufgaben umfassen folgende Tätigkeiten
  • Selbständige Bearbeitung von Projekten im Bereich Schallimmissionsschutz
  • Selbstständige Durchführung und Auswertung von Schallpegelmessungen
  • Beratung und die Konzeption von Schallschutzmaßnahmen für Verkehrsprojekte, Bebauungsplanverfahren, Industrieanlagen, Sport- und Freizeitlagen, Arbeitsstätten etc.
  • Aufstellen von Lärmaktionsplänen
  • Verfassen von Gutachten
  • Präsentationen bei Auftraggebern, in Stadtratssitzungen, Bürgerversammlungen oder Erörterungsterminen

Verfügen Sie über
  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium Fachrichtung Umwelttechnik/Umweltschutz/ Umweltplanung (Ingenieur, Physik, Geographie o.ä.)
  • Kenntnisse der Akustik und des Planungs- und Immissionsschutzrechts
  • ein sicheres und freundliches Auftreten
  • die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Sachgebiete
  • die Fähigkeit komplizierte Sachverhalte verständlich zu formulieren
  • und vielleicht auch über Kenntnisse des EDV-Programms Soundplan

dann bieten wir Ihnen eine spannende und interessante berufliche Zukunft, mit
  • einer gründlichen Einarbeitung
  • innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • aufgeschlossenen Kolleginnen und Kollegen in angenehmer Betriebsatmosphäre sowie einer abwechslungsreichen Arbeit bei leistungsgerechter Bezahlung

Besuchen Sie uns im Internet unter www.heine-jud.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie uns die Bewerbungsunterlagen postalisch oder per Email an bewerbung@heine-jud.de.

Bewerbungsschluß ist der 03.03.2019
Bewerbungsschluss: 
03.03.2019
Anbieter: 
Heine + Jud - Ing.-Büro für Umweltakustik
Schloßstraße 56
70176 Stuttgart
Deutschland
WWW: 
https://heine-jud.de
Ansprechpartner/in: 
Thomas Heine
Telefon: 
(0711) 218 426 37
Fax: 
(0711) 218 426 39
E-Mail: 
bewerbung@heine-jud.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.06.2018


zurück nach oben