Forstwirt/in, Biologe/in, Gartenbauer/in, Landschaftsplaner/in oder Landwirt/in (Bachelor oder Master)

Landratsamt Böblingen

Beschreibung: 
Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.
Beim Amt für Landwirtschaft und Naturschutz, Flächenbewirtschaftung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Forstwirt/in, Biologe/in, Gartenbauer/in,
Landschaftsplaner/in oder Landwirt/in (Bachelor oder Master)


Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • Koordination und Durchführung des Gehölzmonitorings durch systematische Beschau von Laubgehölzen im Offenland auf Befall durch den Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB)
  • Betreuung und Erstellung eines EDV-gestützten Flächen- und Gehölzverzeichnisses für die bestehenden abgegrenzten Gebiete, sowie Dokumentation der Überwachung; Abstimmung mit den Beteiligten des GIS-basierten Monitoringtool zur Weiterentwicklung
  • Ausschreibung und Koordination des Monitorings durch Honorarkräfte und Fremdfirmen
  • Betreuung der Häckselplätze
  • Vorbereitung, Begleitung und Überwachung von Rodeanordnungen in Fällen von Befall in enger Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Fachleuten auf Grundlage des Pflanzenschutzrechts und der EU-Quarantänebestimmungen.
  • Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit den zuständigen Behörden Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Forstwesen, Gartenbau, Landwirtschaft, Landschaftsplanung oder Biologie (Bachelor oder Master)
  • Sehr gute Kenntnisse zur Funktionsweise und im Umgang mit Geo-Informationssystemen, sowie guter Umgang mit MS-Office
  • Erfahrungen beim Erkennen von Pflanzen und von Insekten auf Pflanzen
  • Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten, sowie Eigeninitiative
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft, eng mit unterschiedlichen Behörden, Bürgern und Unternehmen zusammenzuarbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Wünschenswert sind Erfahrungen bei der Bekämpfung des ALB

Ihre Perspektiven:
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 9b TVöD.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist befristet bis 31.12.2018 (mit der Option der Verlängerung)

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Meier, Leitung Amt für Landwirtschaft und Naturschutz, Telefon 07031-663-2335 oder Frau Traub, Telefon 07031-663-2370.

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 01.12.2017 über unser Bewerberportal zusenden.
Bewerbungsschluss: 
01.12.2017
Anbieter: 
Landratsamt Böblingen
Personal
Parkstraße 16
71034 Böblingen
Deutschland
WWW: 
http://www.landkreis-boeblingen.de
Telefon: 
07031 663 1361
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.11.2017


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben