Kartierer (m/w) für bundesweite LUCAS-Geländeerfassung (freiberufliche Tätigkeit)

EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH

Beschreibung: 
Zur Geländekartierung von rund 23.000 LUCAS-Erhebungspunkten in Deutschland suchen wir für den Kartierzeitraum Mai bis August / September 2018 freiberuflich tätige Kartiererinnen und Kartierer.

Die Tätigkeit beinhaltet…
  • die Teilnahme an einer einwöchigen Schulung vom 23. bis 27. April 2018 in Münster / Westfalen,
  • eigenständige, sorgfältige und vollständige Datenerfassung von Umweltinformationen im Gelände gemäß aller EU-Vorgaben zur LUCAS-Erfassung bis spätestens August / September 2018,
  • digitale Dateneingabe und Korrektur im Falle von Unstimmigkeiten,
  • sorgfältige Planung, Bearbeitung und Datensicherung bis zur endgültigen Abnahme durch den Auftraggeber.

Die EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH ist ein seit 30 Jahren im Fernerkundungs- und Geoinformationsmarkt tätiges Unternehmen mit Sitz in Münster. Ausführliche Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.eftas.com.

PDF zum Stellenangebot
https://www.eftas.de/upload/17942759-180322-Info-Kartierttigkeit-LUCAS2018.pdf
(Die Bewerbungsfrist vom 06.04.2018 kann vernachlässigt werden.)

Neben der Erfassung in Deutschland führen wir auch die LUCAS-Kartierung in den Niederlanden durch. Falls Sie über gute Englischkenntisse verfügen und Interesse an einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt haben, dürfen Sie sich auf auf diese Ausschreibung beziehen:
https://www.eftas.de/upload/11663541-180221-offer-freelance-work-LUCAS2018-EN-NL.pdf

LUCAS (Land Use/Cover Area Frame Survey) ist eine europaweite Geländeerfassung und stellt harmonisierte Statistiken zu Landbedeckung und Landnutzung in der Europäischen Union bereit. LUCAS liefert grundlegende Informationen für Dauerbeobachtungen mit gesellschaftlich-ökologischen Fragestellungen.
Weitere Informationen im Internet:
Eurostat → LUCAS → KS-01-17-069.pdf
Anforderungen: 
Ideale InteressentInnen…
  • sind erfahren in selbständiger Arbeit, haben Erfahrung als Werkvertragnehmer und können im Sommer deutschlandweit kartieren,
  • haben Kartiererfahrung vor allem im Bereich Vegetationskunde und sind geübt in Nutzpflanzenbestimmung,
  • haben einen akademischen Abschluss (BSc/MSc) in Geo-, Umwelt- oder Argarwissenschaften (oder vergleichbar),
  • sind sicher im Umgang mit Navigationssystemen, GPS-Geräten, Digitalkameras, Notebooks, etc. und dem zuverlässigen Verwalten digitaler Daten,
  • sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B
  • und haben gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache, da einige Projektdokumentationen auf Englisch erfolgen.
Bewerbungsschluss: 
22.04.2018
Einsatzort: 
deutschlandweit
Deutschland
Anbieter: 
EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH
Oststraße 2-18
48145 Münster
Deutschland
WWW: 
http://www.eftas.com
Ansprechpartner/in: 
Dirk Lindemann
E-Mail: 
lucas@eftas.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.04.2018


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben