Mitarbeiter*in für Kommunikation

Märkischer Wirtschaftsverbund - fair & regional. Bio Berlin-Brandenburg

Beschreibung: 
Im Märkischen Wirtschaftsverbund (MWV) haben sich Erzeuger, Verarbeiter und Händler der Biobranche in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen, um gemeinsam für eine faire Partnerschaft im gesamten Wertschöpfungskreislauf vom Acker bis zum Teller einzutreten. Mit der Initiative „fair & regional - Bio Berlin-Brandenburg“ setzen wir uns für mehr regionale Bio-Lebensmittel zu fairen Erzeugerpreisen ein - und damit mehr Wertschätzung für bäuerliche Arbeit.
Zum 1. Juni sucht der MWV eine*n Mitarbeiter*in für zunächst eine halbe, befristete Stelle mit 20 Wochenstunden (Aufstockung in Abhängigkeit von Projektmitteln angestrebt) für folgende Aufgaben:
  • Öffentlichkeitsarbeit: Konzeption und Versand von Newslettern, Pflege von Adressverteilern, Homepage und Social Media, Mitarbeit bei der Entwicklung eines Kommunikationskonzepts für die Verbreitung unseres Qualitätssiegels „fair & regional“
  • Unterstützung beim Auf- und Ausbau regionaler Wertschöpfungskreisläufe im Biomarkt (Getreide/Brot, Gemüse, Milch, Fleisch, Trockenprodukte wie Marmelade, Senf, Tee, Öle)
  • Organisation und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen
  • Vermittlung des Themas (heimische) Fairness im Norden in der Öffentlichkeit in Kooperation mit Akteuren wie Slow Food Deutschland, Ernährungsrat, Fair Trade Towns, Gemeinschaftsverpflegung.
Anforderungen: 
Sie sind kommunikativ, aufgeschlossen und zuverlässig, können strukturiert und selbständig arbeiten, bringen Erfahrungen in Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit mit sowie Begeisterung für ökologische Landwirtschaft, Regionalität, Ernährung und Fairen Handel, möglichst auch Branchenkontakte. Kenntnisse mit social media und MS Office.

Es erwartet Sie: Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem sehr kleinen Team mit Sitz in Berlin-Mitte; die Bereitschaft in Brandenburg unterwegs zu sein wird vorausgesetzt. Starker Praxisbezug, Gestaltungsmöglichkeiten, vielfältige Kontakte zur regionalen Biobranche, Verbänden u.a. Akteuren.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (max. 6 Seiten) bis zum 15. Mai 2018 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte per Email an Sassa Franke, info@fair-regional.de
Bewerbungsschluss: 
15.05.2018
Anbieter: 
Märkischer Wirtschaftsverbund - fair & regional. Bio Berlin-Brandenburg
Marienstr. 19-20
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.fair-regional.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Sassa Franke
Telefon: 
030-28482446
E-Mail: 
info@fair-regional.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.04.2018


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben