Kampaigner*in für Klima und Energie

Greenpeace e.V.

Beschreibung: 
Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Rund 590.000 Fördermitglieder in Deutschland spenden einen regelmäßigen Beitrag an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Für unser Team „Klima und Energie“ im Themenpool suchen wir befristet bis 31.05.2019 im Rahmen einer Vertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kampaigner*in für Klima und Energie

Aufgaben
  • Planung und Durchführung des Teilthemas „Klima und Energie“ mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien und Kohlekommission auf nationaler Ebene
  • Öffentliches Bewusstsein und Druck schaffen, um Verantwortliche und ggf. Bevölkerung zu entsprechenden Handlungsänderungen zu veranlassen
  • Entwicklung politischer Ziele und Strategien des Teilthemas Klima/Energie, einer Kampagne und Kommunikationsstrategien
  • Recherche, Gutachten und neue Ansätze initiieren, begleiten, umsetzen
  • die Position und Botschaften von Greenpeace durch direkte und indirekte Öffentlichkeitsarbeit positiv präsentieren
  • Umsetzung von internationalen Kampagnen auf nationaler Ebene

Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium einer relevanten Fachrichtung und Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit, der Recherche und in digitaler und klassischer Kommunikation
  • sehr gute inhaltliche, wirtschaftliche und politische Kenntnisse zu Erneuerbaren Energien und Kohlekommission und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach zu vermitteln
  • eine starke, kompetente Persönlichkeit, die gerne öffentliche Debatten führt und auch in internationalen Verhandlungen überzeugen kann
  • eine ausgeprägte Teampersönlichkeit mit starken Nerven, die auch in schwierigen Situationen einen klaren Kopf behält und keine Konflikte scheut
  • Spaß und Souveränität bei öffentlichen Auftritten
  • sehr gute verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Einsatzbereitschaft und Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace

Wir bieten Ihnen:
  • den Reiz und die Attraktivität einer internationalen, aktionsorientierten Organisation anzugehören
  • die Chance, umweltpolitische Veränderungen herbeizuführen
  • eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem professionellen Team mit viel Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04. Juli 2018 unter dem Link www.jobs.greenpeace.de
Bewerbungsschluss: 
04.07.2018
Anbieter: 
Greenpeace e.V.
Personalbereich - Ingrid Meyer
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://jobs.greenpeace.de/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.06.2018


ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche
zurück nach oben