Studentische Mitarbeiter/in (15 - 20 Std. / Woche) oder Praktikant/in (Vollzeit)

Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gGmbH

Beschreibung: 
Als gemeinnützige Forschungseinrichtung ist das Borderstep Institut im Bereich der anwendungsorien-tierten Entrepreneurship- und Innovationsforschung tätig und dem Leitbild einer nachhaltigen Entwick-lung verpflichtet. Wir führen öffentlich geförderte Forschungsvorhaben im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens in enger Zusammenarbeit mit innovativen Praxispartnern durch und erstellen Studien für staatliche und zivilgesellschaftliche Auftraggeber.

Das Projekt „Weiterentwicklung der deutschen Umwelt-Innovationspolitik. Verbesserung der Rahmen-bedingungen für Umweltinnovationen“, für das die Recherche durchgeführt wird, hat das Ziel, die be-stehenden Ansätze zur Förderung von Umweltinnovationen zu erfassen, ihre Wirksamkeit zu bewerten und Maßnahmen zur Weiterentwicklung der deutschen Umwelt-Innovationspolitik aufzuzeigen.

Die Bezahlung beträgt für Studentische Mitarbeiter/innen € 11,25 pro Stunde (mit Bachelorabschluss). Die Vergütung für Praktikant/innen ist abhängig von der Qualifikation sowie von der Dauer und dem Zeitumfang des Praktikums.

Die Stelle ist befristet. Das Institut befindet sich in Berlin-Zehlendorf. Das Thema wird am Borderstep Standort in Hannover bearbeitet, wo ein Arbeitsplatz zur Verfügung steht.

Die Arbeit umfasst:
  • Analyse von Weiterbildungsangeboten, die „Innovationsmanagement, Kreativität und Innovations-fähigkeit“ zum Thema haben, hinsichtlich der Frage, wie häufig ist das Thema Nachhaltigkeit sicht-barer Bestandteil der jeweiligen Curricula ist und in welcher Form es vermittelt wird.
  • Recherchen, wie stark ist das Thema Umwelt/Nachhaltigkeit auf Innovationskonferenzen vertreten ist.
  • Recherchen, welche Rolle Innovationen in nachhaltigkeitsbezogenen Weiterbildungen spielen.

Leitfrage der Recherche ist folgende:
Inwieweit werden im Rahmen von innovationsbezogenen Studien- und Weiterbildungsangeboten expli-zit umwelt- und nachhaltigkeitsbezogene Zielsetzungen aufgegriffen (und vice versa), welche möglichen Defizite bestehen hierbei in Deutschland und durch welche Maßnahmen müssen die Bildungsangebote zur Stärkung nachhaltigkeitsbezogener Innovationskompetenzen ggf. ausgebaut und verbessert wer-den?
Bewerbungsschluss: 
02.08.2018
Einsatzort: 
30657 Hannover oder Remote Work
Deutschland
Anbieter: 
Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gGmbH
Clayallee 323
14169 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.borderstep.de
Ansprechpartner/in: 
Katrin Krause
Telefon: 
030 306 45 1000
E-Mail: 
bewerbung@borderstep.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.07.2018


zurück nach oben