Mitarbeiter*in im Flächenmanagement

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Beschreibung: 
Bei der Stiftung Naturschutz ist per sofort die Stelle eines/einer Mitarbeiter*in im Flächenmanagement zu besetzen.

Wir suchen eine naturschutzfachlich ausgebildete Person, die Querschnittsaufgaben im Flächenmanagement der Stiftung übernimmt. Das Aufgabengebiet umfasst vor Allem die Unterstützung bei der fachlichen Betreuung und Verwaltung unserer Flächen. Hierzu gehören u.a. Flächenkontrollen, Unterstützung in Verwaltungsaufgaben sowie die Durchführung und Überwachung von Natur- und Entwicklungsmaßnahmen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,7 Stunden), die nach dem TV-L, Entgeltgruppe 9 vergütet wird. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Über Bewerber*innen mit Migrationshintergrund und guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Oppermann (Tel. 0431-210 90 130) gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2018 an die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Eschenbrook 4, 24113 Molfsee oder nicole.patzer@stiftungsland.de.
Anforderungen: 
Wünschenswert ist ein Abschluss in der Fachrichtung Landschaftsökologie, Landschaftsplanung, Agrarwissenschaft oder Ähnlichem. Fundierte Fachkenntnisse in Biologie und Landschaftsökologie sowie in der Landwirtschaft werden vorausgesetzt. Neben der fachlichen Kompetenz wird eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit erwartet. Der Besitz der Führerscheinklasse B ist unbedingt erforderlich.
Bewerbungsschluss: 
19.08.2018
Anbieter: 
Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein
Eschenbrook 4
24113 Molfsee
Deutschland
WWW: 
http://stiftungsland.de
Ansprechpartner/in: 
Nicole Patzer
Telefon: 
0431/21090-133
E-Mail: 
nicole.patzer@stiftungsland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.07.2018


zurück nach oben