studentische/r Mitarbeiter/in im Forschungsbereich Mobilität

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

Beschreibung: 
Der Forschungsbereich Mobilität sucht

am Arbeitsort Berlin ab baldmöglichst

eine/n studentische/n Mitarbeiter/in mit gültiger Immatrikulation

für 40 Stunden/Monat, zunächst befristet bis 31.03.2019.

Aufgaben:
  • Unterstützung und Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Bearbeitung des BMUB geförderten Projektes „City2Share“, insbesondere bei der Durchführung von quantitativen und qualitativen Befragungen,
  • Unterstützung beim Aufbau eines Datenmanagementsystems,
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Projekttreffen und Workshops,
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Experteninterviews,
  • Verfassen von kleineren Textbeiträgen,
  • Erstellung von Protokollen und Präsentationen.

Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation nach der gültigen Gesamtbetriebsvereinbarung wie folgt:

12,40€/Std. bzw. ab 01.01.2019: 13,70€/Std.:

Studenten/innen mit einem der Aufgabenstellung dienenden Hochschulabschluss oder einer einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung.

10,00€/Std. bzw. ab 01.01.2019: 10,98€/Std.:

Studenten/innen ohne Hochschulabschluss und ohne einschlägige Berufsausbildung.

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir akzeptieren ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Online-Bewerbungsformular.
Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Herr Meißner unter der Telefonnummer.: 030/39001-267.
Anforderungen: 
  • Gültige Immatrikulation in einem der folgenden (Master-) Studiengänge: Verkehrsplanung, Stadt- und Regionalplanung, Geographie oder vergleichbar,
  • sichere Kenntnisse in statistischen Analysemethoden, Erfahrungen im Umgang mit Datenaufbereitung und -auswertung sowie ein geübter Umgang mit Excel,
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Themenfeld „Städtische Mobilität“, insbesondere zu neuen Mobilitätsdienstleistungen, Elektromobilität sowie im Bereich der Verkehrsverhaltensforschung, Verkehrsmodellierung,
  • sicherer Umgang mit MS-Standardsoftware, GIS-Kenntnisse von Vorteil,
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.
Bewerbungsschluss: 
30.09.2018
Anbieter: 
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Mobilität
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.difu.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Meißner & Frau Bua
Telefon: 
030/39001-267
Fax: 
030/39001-100
E-Mail: 
Personal-Bewerbung@difu.de
Online-Bewerbung: 
https://difu.hr4you.org/...mitarbeiter-in-im-projekt-city2share?page_lang=de
Sonstiges: 
Wir akzeptieren ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Online-Bewerbungsformular.
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.09.2018


zurück nach oben