Referent (w/m/d) für Umweltbildung

NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Beschreibung: 
Wir – die NABU-Naturschutzstation Niederrhein – sind eine unabhängige Biostation. Wir setzen uns dafür ein, die Bedingungen für die niederrheinische Tier- und Pflanzenwelt zu verbessern und damit den Artenrückgang in dieser Region aufzuhalten oder wenn möglich sogar umzukehren. Aktuell betreuen und entwickeln wir sechs Naturschutzgebiete um Kleve. Unser Team besteht aus etwa 20 Personen (Hauptamtliche und Teilnehmende an den Freiwilligendiensten). Zusätzlich werden wir von vielen aktiven Ehrenamtlichen unterstützt. Projektarbeit bestimmt einen großen Teil unserer Arbeit, etwa im Wiesenvogelschutz, in der Auenökologie, der ökologischen Regionalentwicklung und der Umweltbildung. Außerdem haben wir ein großes Angebot an Exkursionen und Veranstaltungen für alle Altersklassen, um mehr Menschen für den Naturschutz zu begeistern. Die Kooperation mit niederländischen Partnern ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir suchen

eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für eine zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristete 50 % Stelle mit der Möglichkeit der Aufstockung. Im Rahmen unseres Umzuges in eine neue Unterkunft möchten wir diesen Bereich dauerhaft ausbauen. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung eines Umweltbildungsprojektes für Kinder und Jugendliche. Hinzu kommt die Weiterentwicklung unserer Umweltbildungsarbeit durch Akquise neuer Projekte, die eine Stellen-Aufstockung und Verstetigung ermöglichen sollen.

Sie verfügen über mehrere der folgenden Kompetenzen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Umweltbildung,
  • Eine Ausbildung oder Weiterbildungen in den Bereichen Natur-, Erlebnis-, Wald- oder Wildnispädagogik oder vergleichbarer Richtungen
  • Erfahrung in der Durchführung oder Leitung von Projekten
  • Grundkenntnisse in BNE
  • Erfahrung oder Kenntnis auch im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Ein Grundverständnis für ökologische Zusammenhänge und eine positive Einstellung zu Naturschutzthemen
  • Gute EDV-Kenntnisse mit der üblichen Bürosoftware

Wir bieten
  • ein Thema, für das es sich zu arbeiten lohnt!
  • eine gute Einarbeitung und fundierte fachliche Betreuung,
  • die Möglichkeit, eigenverantwortlich Gestaltungsspielräume zu nutzen,
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit viel Spaß an der Arbeit,
  • die Chance auf eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, die wichtigsten Zeugnisse) mit Ihren Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per E-Mail mit Betreff „UMB-Ref“ an die Adresse bewerbung@nabu-naturschutzstation.de oder per Brief an die NABU-Naturschutzstation Niederrhein, Im Hammereisen 27 E, 47559 Kranenburg an den 1. Vorsitzenden Herrn Dr. Volkhard Wille. Bei Übermittlung per E-Mail empfehlen wir den Versand einer verschlüsselten Datei. Das Passwort sollte mit gesondertem E-Mail übermittelt werden. Postalisch eingeschickte Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt; bitte nehmen Sie aus Umweltschutzgründen Abstand von Bewerbungsmappen und Folienhüllen.
Anbieter: 
NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.
Im Hammereisen 27 E
47559 Kranenburg
Deutschland
WWW: 
https://www.nabu-naturschutzstation.de
E-Mail: 
bewerbung@nabu-naturschutzstation.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.01.2019


zurück nach oben