Bildungsreferent (w/m/d)

Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

Beschreibung: 
Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. – Verband für Arten- und Biotopschutz – (LBV) ist mit über 95.000 Mitgliedern und Förderern Bayerns größter Arten- und Bio-topschutzverband. Für die Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein suchen wir zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine Bildungsreferentin/ einen Bildungsreferenten mit Schwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden, Dienstort ist die LBV-Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein. Die Stelle ist unbefristet. Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit Weiter-qualifikation).

Ihre Aufgaben

Weiterentwicklung der Bildungsarbeit im frühkindlichen Bereich im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Dazu zählen insbesondere:
  • Konzeption und Durchführung von verschiedenen Fortbildungsangeboten für Kindertageseinrichtungen / pädagogische Fachkräfte
  • Weiterentwicklung der Bildungsmaterialien
  • Zusammenarbeit mit dem Kindergarten des LBV im Rahmen der Materialentwicklung
  • Konzeption und Durchführung neuer Projekte
  • Beratung, Bearbeitung von Anfragen, Öffentlichkeitsarbeit
  • Referententätigkeit im Rahmen von Veranstaltungen und Seminaren
  • Netzwerkarbeit / Gremienarbeit
  • Unterstützung bei weiteren anfallende Tätigkeiten im Referat Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Ihr Profil
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich
  • Praktische Erfahrung in der pädagogischen Arbeit im Elementarbereich und in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Sicheres, verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation und Motivation
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen
  • Einen sinnstiftenden Job im pädagogischen, ökologischen Bereich
  • Familienfreundliches Arbeitsklima
  • Partizipative und offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit
  • Ein Team aus engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Einen Arbeitsplatz im Fränkischen Seenland, dort wo andere Urlaub machen
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung, mit Angabe Ihrer

Gehaltsvorstellung per E-Mail (alle Unterlagen bitte in einem PDF-Dokument) bis 31.01.2019 an: Helmut Beran, stv. Geschäftsführer des LBV, bewerbung@lbv.de

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DSGVO finden Sie unter folgendem Link: www.lbv.de/dsgvo-fuer-bewerber
Bewerbungsschluss: 
31.01.2019
Anbieter: 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein
Deutschland
WWW: 
http://www.lbv.de
E-Mail: 
bewerbung@lbv.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.01.2019


zurück nach oben