wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Beschreibung: 
Der Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management der

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sucht aktuell
einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)


Am Lehrstuhl für unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement ist ab dem 01. September 2019 eine Stelle (50%) als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zu
besetzen. Diese Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Möglichkeit einer Verlängerung wird angestrebt.

Projekthintergrund und Ziele:
Eine Teilaufgabe der Stelle ist die Arbeit in Projekten zu Service-Learning. ServiceLearning (SL) ist eine Lehr- und Lernmethode, die gesellschaftliches Engagement mit
fachlichem Lernen verbindet. Studierende wenden dabei Fachinhalte und Methoden („learning“ etwa zu Projektmanagement, Marketing, Business Model Development,
uvm.) zur Überwindung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen an („service“ z.B. kommunale Umsetzung der Sustainable Development Goals, Nachhaltigkeitsvorhaben am Campus oder Inklusion von Geflüchteten). Weitere Infos unter www.servicelearning.rw.fau.de/. Über das Thema SL hinaus ist die Integration der Stelle in weitere Lehr- und Forschungsprojekte im Nachhaltigkeitsbereich geplant.

Ihre Aufgaben:
Unterstützt durch den Lehrstuhl gestalten und verantworten Sie in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern die Konzeption, Umsetzung, Dokumentation und
Evaluation von Service-Learning and anderen Projekten, insbesondere durch:
  • Durchführung und Weiterentwicklung der Service-Learning- und weiterer Projekt-Angebote am FB Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der FAU
  • Entwicklung einer Qualitätssicherung und Evaluation der Projektangebote
  • Öffentlichkeitsarbeit und Projektdokumentation
  • Wissenschaftliche Begleitung von Projektangeboten
  • Akquise von Fördermitteln und Praxispartnern für die Verstetigung der Projektangebote
  • Unterstützung bei weiteren Lehrstuhlaufgaben:
    • Unterstützung in der Lehre im Bachelor und Master, etwa die Durchführung von Übungen und Seminaren (auf Deutsch und Englisch)
    • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
    • Mitarbeit bei sowie eigenständige Erstellung von Forschungsarbeiten
    • Unterstützung bei Lehrstuhlaufgaben
    • Zusammenarbeit mit anderen Forschenden und Praxispartnern
Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Unterstützende, offene und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Anregendes Umfeld mit vielen Gestaltungsfreiheiten
  • Vergütung nach TV-L E 13
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einbindung in ein attraktives Forschungsumfeld
  • Möglichkeit der Promotion:
    • Eine Promotion in Nachhaltigkeitsmanagement, Social Entrepreneurship sowie CSR und Unternehmensethik ist nach Rücksprache grundsätzlich möglich.
Was wir voraussetzen:
  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in BWL, Wirtschaftspädagogik oder anderen wirtschafts-/sozialwissenschaftlichen Studiengängen mit sehr gutem Abschluss
  • Leidenschaft für gute Lehre (Lehr/Uni-Erfahrungen sind erwünscht)
  • Bereitschaft zur eigenständigen Lehrtätigkeit (auf Deutsch und Englisch)
  • Vorkenntnisse im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement/CSR durch Seminare/Vorlesungen oder praktische Erfahrungen
  • Kommunikationsstärke, analytisches Denken und hohe Motivation
  • Freude an Teamarbeit, Eigenverantwortung und Forschungsneugier
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Ausgeprägte Forschungsneugier und Lust auf (Wege in die) Wissenschaft
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit für gesellschaftlich relevante Fragen
  • Bereitschaft, den Wohnort während der Arbeitswoche im Raum Nürnberg zu führen
Wichtige Informationen zum Bewerbungsprozess
  • Erforderliche Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
  • Bewerbungsschluss: Donnerstag 27. Juni 2019, 23.59h. Die Einladungen zum Vorstellungsgespräch werden danach zeitnah versendet.
  • Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am Freitag, 05. Juli 2019, statt.
  • Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an:
Dr. Dimitar Zvezdov oder Susanne Piehl
Email: dimitar.zvezdov@fau.de Email: susanne.piehl@fau.de
Tel.: 0911/ 5302 629 Tel.: 0911/5302 608

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich in digitaler Form an:
Herrn Prof. Dr. Markus Beckmann
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management
markus.beckmann@fau.de UND dimitar.zvezdov@fau.de
Einsatzort: 
91054 Erlangen
Deutschland
Anbieter: 
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management

Deutschland
WWW: 
https://www.servicelearning.rw.fau.de
Ansprechpartner/in: 
Prof. Dr. Markus Beckmann
E-Mail: 
markus.beckmann@fau.de, dimitar.zvezdov@fau.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.05.2019


zurück nach oben