Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit

Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg

Beschreibung: 
Stellenausschreibung

Wir bieten in der Geschäftsstelle der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg in Potsdam
voraussichtlich ab 01.07.2019 eine Beschäftigung zunächst befristet bis 30.09.2022
(30 h/Woche -, Entgeltgruppe 9 TV-L) als

MITARBEITER (W/D/M) ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg fördert als Stiftung öffentlichen Rechts Projekte des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Land Brandenburg, managt Stiftungsflächen und führt eigene Projekte durch. Sie ist zudem Trägerin der Naturwacht, die in den 15 Großschutzgebieten des Landes tätig ist.
Sie sind für Konzeption, Koordinierung und Umsetzung die externe und interne Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der EU LIFE-Projekte „Feuchtwälder“ und „Trockenrasen“ der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg verantwortlich.

Dabei erfüllen sie insbesondere folgende Aufgaben:
  • Planung, Entwicklung und Mitwirkung an der Gestaltung von projektbezogenen Informationsmaterialien und Informationsangeboten (Druckerzeugnisse, Informationstafeln, digitale Medien, Wanderrouten u.a.)
  • Betreuung der Webseiten für die EU-LIFE-Projekte „Feuchtwälder“ und „Trockenrasen“
  • Pressearbeit für die EU-LIFE-Projekte „Feuchtwälder“ und „Trockenrasen“
  • Organisation von Veranstaltungen zur Vermittlung von Projektinhalten in den Projektregionen und von Fachveranstaltungen
  • Mitwirkung an Vergabeverfahren für Fremddienstleistungen in Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit der LIFE-Projekte „Feuchtwälder“ und „Trockenrasen“
Anforderungen: 
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium mit nachgewiesener einschlägiger Qualifikation in den Bereichen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachgewiesene Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und der Kommunikation von Themen mit Bezug zum Natur- und Umweltschutz
  • Durch zwei Textbeispiele (Pressemitteilung, Fachtext für Informationstafel) nachgewiesene Fähigkeit zum zweckorientierten schriftlichen Ausdruck
  • Sichere Anwendung der gängigen MS Office-Produkte
  • Kenntnisse im Umgang mit Grafik-und Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Adobe InDe-sign) sowie Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrungen im Umgang mit CMS (z.B. TYPO 3)
  • Kreativität, Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Führerschein Klasse B
Bewerbungsschluss: 
07.06.2019
Anbieter: 
Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg
Personalabteilung
Heinrich-Mann-Allee 18/19
14473 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://naturschutzfonds.de
Ansprechpartner/in: 
Sandra Arnold
Telefon: 
0331-97164-877
Fax: 
0331-97164-770
E-Mail: 
bewerbungen@naturschutzfonds.de
Sonstiges: 
2013-03-ELÖ
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.05.2019


zurück nach oben