Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum als Kommunikations- und Projektassistenz im Bereich Food Industry & Retail Germany (m/w/d)

ProVeg International

Beschreibung: 
Bei uns können Sie den veganen Markt aktiv und strukturell mitgestalten! In unserem Bereich Food Industry & Retail Germany bietet wir Ihnen die Möglichkeit, den deutschen Lebensmittelmarkt auf dem veganen Weg zu beraten und zu begleiten. Konkret arbeiten wir mit Unternehmen zusammen und überzeugen sie davon, pflanzliche Alternativen für ihre Produkte mit tierischen Bestandteilen anzubieten.

Auf dem “Weg der vielen Schritte” begleitet ProVeg Deutschland (ehemals VEBU) bereits zahlreiche Unternehmen bei der Entwicklung vegetarischer und veganer Produkte. Grundsätzlich empfiehlt ProVeg eine pflanzliche Lebensweise. Food Industry & Retail Germany möchte mit dir gemeinsam jetzt den logischen Schritt gehen, die Entwicklung pflanzlicher Produkte zu forcieren, um in der Konsequenz Tierleid nicht nur zu vermindern, sondern ganz zu vermeiden.

ProVeg
ProVeg is a food awareness organisation with the mission to reduce global animal consumption by 50% by the year 2040. We are active in eight countries across four continents and are growing rapidly. We work with governments, private companies, public institutions, medical professionals, and the public to help the world transition to a more plant-based society and economy that is sustainable for humans, animals, and our planet.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Team bei der Kommunikation mit unseren Partnern, Kunden und Stakeholdern
  • Sie erstellen selbstständig Inhalte für unsere B2B Social Media Kanäle, unseren Newsletter und unsere Website auf
  • Sie unterstützen die Bereichsleitung im Projektmanagement und bei Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Produkttests unserer ProVeg Testcommunity
  • Sie unterstützen bei administrativen Aufgaben (Datenbankpflege, Projektdokumentation usw.)
Ihr Profil
Idealerweise studieren Sie einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Marketing- oder Kommunikations-Schwerpunkt oder verwandte Bereiche.
Erfahrungen im Bereich B2B sind von Vorteil
Sie haben Freude und Erfahrung beim Verfassen von Texten
Erfahrungen im Projektmangement sind von Vorteil.
Sie arbeiten selbstständig, pragmatisch und effizient.
Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift.
Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von ProVeg

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.
  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland
  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen
  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.
  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten
  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
Unser Bewerbungsverfahren
Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:
Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.
Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.
Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

Chancengleichheit bei ProVeg
ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.
Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

Beginn: ab Oktober 2019, bitte möglichen Zeitraum angeben
Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate
Standort: Berlin
Bewerbungsschluss: 
30.09.2019
Anbieter: 
ProVeg International
Genthiner Str. 48
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.vebu.de/vebu/jobs
Ansprechpartner/in: 
Nora Winter
Telefon: 
030 / 290.282.530
Fax: 
030 / 29.77.80.50
E-Mail: 
jobs@proveg.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.06.2019


zurück nach oben