Teamassistenz (m/w/d), Teilzeit 50 % - Sachgebiet: Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse

Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ)

Beschreibung: 
Am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist zum 1. September 2019 eine Stelle als

Teamassistenz (m/w/d)
im Sachgebiet Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse


in Teilzeit (50 %), unbefristet, zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Schriftverkehr, Reiseorganisation, Telefon, Postabfertigung, Ablage, Terminverwaltung etc.),
  • Protokollführung,
  • Bearbeitung und Verwaltung der Korrespondenz,
  • Mitarbeit bei der Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen,
  • Korrigieren, Nachbearbeiten und Formatieren von Texten und Berichten,
  • Erstellung der Analyseaufträge und Erfassung der eingehenden Ergebnisse,
  • Mitarbeit bei dem Erstellen von Präsentationen, Auswertungen, Listen etc.,
  • laufende Aktualisierung des Mitarbeiterportals und der Projektdatenbank.

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis nach Entgeltgruppe E 6 TV-L.

Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen.

Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Zeichens STA-TFZ-P 1909 bis zum 01.07.2019 an:
Frau Dr. Maendy Fritz, Technologie- und Förderzentrum, Schulgasse 18, 94315 Straubing; E-Mail-Bewerbungen bitte an poststelle@tfz.bayern.de
Anforderungen: 
Hierzu setzen wir folgende Qualifikationen und Fähigkeiten voraus:
  • Erfahrungen in der Büroorganisation (Briefgestaltung, Ablage, Aktenpläne, etc.),
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook; Access von Vorteil), auch für die Erstellung von Serienbriefen und den Umgang mit bzw. die Erstellung von Dokumentvorlagen,
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
  • überdurchschnittliches Maß an Zuverlässigkeit,
  • Organisationstalent und ausgeprägte Teamfähigkeit, auch innerhalb des TFZ,
  • selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise,
  • hohe Anpassungsfähigkeit an die saisonale Arbeitsweise im Sachgebiet.
Bewerbungsschluss: 
01.07.2019
Anbieter: 
Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ)
Sachgebiet Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse
Schulgasse 18
94315 Straubing
Deutschland
WWW: 
http://www.tfz.bayern.de/tfz/stellenangebote/index.php
Ansprechpartner/in: 
Frau Dr. Maendy Fritz
Telefon: 
09421 / 300.012
Fax: 
09421 / 300.211
E-Mail: 
poststelle@tfz.bayern.de
Sonstiges: 
STA-TFZ-P 1909
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.06.2019


zurück nach oben