Bundesfreiwilligendienst (BFD)

BUND Naturschutz in Bayern e.V.

Beschreibung: 
Das Aufgabenspektrum umfasst Mithilfe bei:

  • der Vorbereitung u. Durchführung von Veranstaltungen und Projekten
  • der Instandhaltung des Gästehauses, des Verwaltungsgebäudes und sonstigen Gebäuden
  • Außenarbeiten im Gelände
  • Wartung und Ordnung von Haustechnik, Führungsmaterialien und beim Transport, Auf- und Abbau unseres Energiespardorfes
Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten.
  • eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • Ein starkes Team
  • einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz, direkt am Ammersee-Ostufer, mit Blick auf die Alpen, vor den Toren der Landeshauptstadt München
Wochenstunden: 39, ggf. Teilzeit, Dauer 6-12 Monate
Anforderungen: 
  • Flexibilität und rasche Auffassungsgabe,
  • Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossenheit für ökologische Fragestellungen
  • Teamfähigkeit, Geschick im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Gästen, Konfliktfähigkeit, Einsatzfreude und Motivation, Reflexionsvermögen, und Willen zum Lernen
  • nach Möglichkeit der Besitz eines Führerscheins mit Erlaubnis einen Anhänger (950 kg, Gesamtgewicht) fahren zu können
Anbieter: 
BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil
Wartaweil 76/77
82211 Herrsching
Deutschland
WWW: 
https://www.bund-naturschutz.de/umweltbildung/oekostationen/wartaweil.html
Ansprechpartner/in: 
Birgit Geurden
Telefon: 
08152 / 96.77.08
E-Mail: 
birgit.geurden@bund-naturschutz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.06.2019


zurück nach oben