Projektleiter*in im Bereich Kommunale Konzepte

Energieagentur Regio Freiburg

Beschreibung: 
Die wichtigsten Maßnahmen für eine zukunftssichernde und klimaschonende Energieversorgung bestehen in
Energieeinsparung und konsequenter Nutzung erneuerbarer Energien. Seit 20 Jahren leistet die Energieagentur
einen Beitrag zum Klimaschutz durch Informationsarbeit, kompetente Beratung, Realisierung von Pilotprojekten
und Vermittlung von Know-how.

Für unseren Bereich „Kommunale Konzepte“ suchen wir ab sofort eine

Projektleitung (m/w/d) in Vollzeit zur

eigenverantwortlichen Betreuung und Umsetzung von kommunalen Klimaschutzprojekten.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Gesamtprojektleitung für Umsetzung und Betreuung von kommunalen Energie- und Klimaschutzprojekten
  • Erstellung von kommunalen Konzepten wie z.B. integrierten Klimaschutz- und Quartierskonzepten
  • Betreuung von Kommunen beim European Energy Award (eea-Akkreditierung wünschenswert)
  • Beratung von Kommunen, z.B. im Bereich Erneuerbare Energien, nachhaltige Mobilität, Energiemanagement, kommunale Förderprogramme, energieeffizientes Bauen und Sanieren, Nahwärme- und Quartierslösungen, Klimaanpassung, etc.
  • Initiierung und Begleitung von Kampagnen sowie partizipativen Bürger- und Akteursbeteiligungsprozessen
  • Netzwerkarbeit mit lokalen und regionalen Akteuren
Anforderungen: 
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen erneuerbare Energien, Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Kommunal- bzw. einer öffentlichen Verwaltung sowie den Bereichen Energie- und Umweltmanagement sowie Nachhaltigkeit sind von Vorteil
  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • strukturierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint)
  • Identifikation mit unseren Leitlinien (Klimaschutz, Energieeinsparung)
  • sicher in deutscher Sprache und Grammatik
  • Führerschein Klasse B

Es erwartet Sie:
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum
  • ein motiviertes und kollegiales Team sowie ein dynamisches Unternehmen, das in einer zukunftsorientierten Branche nachhaltig mitgestaltet
  • flexible Arbeitszeiten
  • individuelle Weiterbildung und Förderung
Bewerbungsschluss: 
24.07.2019
Anbieter: 
Energieagentur Regio Freiburg
Emmy-Noether-Str. 2
79110 Freiburg
Deutschland
WWW: 
https://energieagentur-regio-freiburg.eu/jobs/
Ansprechpartner/in: 
Silvia Rasp
Telefon: 
0761 / 791770
Fax: 
0761 / 7917719
E-Mail: 
silvia.rasp@earf.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.06.2019


zurück nach oben