Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD) Teilnehmende (m/w/d) mit Schwerpunkt Tier- und Umweltbildung

BÄRENWALD Müritz gGmbH

Beschreibung: 
Der BÄRENWALD Müritz befindet sich an der Südspitze des Plauer Sees im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Er wurde im Herbst 2006 als Bärenschutzzentrum für Bären aus schlechter Haltung errichtet und bietet ihnen eine neue, tiergerechte Heimat und einen Altersruhesitz. Der BÄRENWALD Müritz ist eine Einrichtung der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN.

In Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum leben in einem naturbelassenen Wald bis zu 24 Europäische Braunbären. Die Bären können ihre Instinkte wiederentdecken und ihr natürliches Verhalten ausleben - umherstreifen, sich zurückziehen, Höhlen graben, im Teich baden oder in Winterruhe gehen. Besucher können auf dem 16 Hektar weitläufigen Gelände Braunbären fast wie in freier Wildbahn beobachten. Der BÄRENWALD Müritz ist das ganze Jahr für Besucher geöffnet.

Hinweis zur vorhandenen Unterkunft: Für die Teilnehmenden des FÖJs und BFDs stehen auf Wunsch gemütliche Gästezimmer mit Gemeinschaftsküche und Duschbad direkt im BÄRENWALD Müritz zur Verfügung.

Durch die ländliche Lage sind Führerschein und PKW hier sehr von Vorteil. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Plau am See.

Was erwartet dich?
Gemeinsam mit der Umweltbilderin erarbeitest du neue Lernmodule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Durchführung dieser Module in der Bärenakademie kannst du kreativ und erlebnisreich gestalten. Zudem übernimmst du eigenständig Besucherführungen durch den BÄRENWALD.
Über diese Aufgaben hinaus unterstützt du als Freiwillige/r das gesamte BÄRENWALD-Team. Der Aufgabenbereich ist sehr facettenreich und reicht von der Gästebetreuung, der Mitgestaltung und Durchführung des öffentlichen Auftritts bei Veranstaltungen und Messeständen bis hin zu kleinen, eigenständig durchzuführenden Projekten.

Deine Aufgaben umfassen konkret folgende Inhalte:

  • Mitarbeit in den Themenfeldern Tier- und Umweltbildung, Naturpädagogik, Tier- und Artenschutz sowie Nachhaltige Entwicklung
  • eigenständige Durchführung von Umweltbildungsprogrammen in der Umweltbildungsstätte im BÄRENWALD Müritz
  • selbstständige Durchführung von Führungen im Bereich des Tier- und Naturschutzes
  • Besucherinformation im Park: Ansprechperson für Fragen zum Tier- und Naturschutz für Gäste
  • Mitgestaltung von Sonderführungen, z. B. Exklusivführungen, Hinter den Kulissen-Führungen, Schulklassenprogrammen, ÜBÄRraschungstagen, Hunde-Schnupperführungen, Kindergeburtstagen, Dämmerungsführungen, Heilkräuterführungen, Vogelführungen etc.
  • Betreuung von Messeauftritten und Akquisetätigkeiten bei regionalen Veranstaltungen, z. B. Hoffesten
  • Planung und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen im BÄRENWALD Müritz
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Begleitmaterialien (z. B. Präsentationen, Flyer, Infotafeln usw.), Unterstützung der Internetredaktion, Social Media
  • Ausarbeitung des Konzeptes und der Netzwerkarbeit als Müritz-Nationalparkpartner
  • Ausarbeitung und Fortführung des bereits vorhandenen Schulklassenprogramms
  • Umsetzung des Veranstaltungsmanagements, Eventplanung
  • Umsetzung des Konzeptes für die Bärenwaldschule
Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Tierpfleger bei der Versorgung der Bären zu unterstützen.

Bitte richte deine Bewerbung an: info@baerenwald-mueritz.de
Bewerbungsschluss: 
01.09.2019
Anbieter: 
BÄRENWALD Müritz gGmbH
Am Bärenwald 1
17209 Stuer
Deutschland
WWW: 
http://www.baerenwald-mueritz.de
Ansprechpartner/in: 
Evelyn Boht
Telefon: 
039924 / 79.118
E-Mail: 
info@baerenwald-mueritz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.07.2019


zurück nach oben