IT-System- und Netzwerkadministrator/in (m/w/d)

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz

Beschreibung: 
Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - Direktion - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-System- und Netzwerkadministrator/in (m/w/d)

im Geschäftsbereich V, Verwaltung und Betriebswirtschaft, Aufgabenbereich IuK-Technik.

Bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung nach E11 TV-L.

Einsatzort wäre wahlweise Norden/Ostfriesland oder Hannover.

Ihr Aufgabengebiet:

Als Teil unseres Zentralen Services IT-Infrastruktur übernehmen Sie die IT-Betreuung unserer landesweiten Standorte sowie den zugehörigen Rechenzentren und den Netzen sowie an den Standorten Norden und den Ostfriesischen Inseln. Sie stehen für die Fachabteilungen und internen Kunden als kompetente/r Ansprechpartner/in zu allen Fragen der IT zur Verfügung.

Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:
  • Unterstützung des IT-Teams im Second-Level-Support
  • Pflege und Betrieb des Active Directorys
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung interner Standards
  • Standortbetreuung (LAN, WAN, Clients, Server)
  • Betreuung der Netzwerkinfrastruktur, LAN-Management, Security Gateways / Firewalls
  • Betreuung und Administration hochverfügbarer Systeme z.B. im Bereich der Hochwasservorhersagezentrale und des Sturmflutwarndienstes
  • Betreuung und Administration komplexer Fachanwendungssysteme im Bereich Wasserwirtschaft, Naturschutz und Kernenergie und Betriebswirtschaft
  • Beratung des Zentralen Services IT-Lösungen bei Konzeption und Betrieb von Fachanwendungen
  • Mitwirkung bei der Systemadministration (Active Directory, SCCM, File- und Print-Services, DNS, DHCP, SQL, Citrix und VMware, Veeam, Microsoft Azure, IIS, MS SQL-Server, PostgreSQL/PostGIS, ArcGIS-Server)
Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufspraxis
  • Sehr gute Administrationskenntnisse in Microsoft-Technologien
  • Routine im Umgang mit MS Office
  • Erfahrung mit Server-Virtualisierung (VMware)
  • Erfahrung mit Backup-Lösungen (Veeam)
  • Erfahrung mit Firewall-Lösungen (Sophos)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Datenbanksystemen, insbesondere Microsoft SQL Server
  • Kenntnisse im BSI-Grundschutz sind wünschenswert
  • Gutes Englisch und Deutsch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft innerhalb der Region, gelegentlich auch bundesweit
  • Teamgeist, hohe Einsatzbereitschaft und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe soziale, kommunikative, organisatorische und methodische Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung wird vorausgesetzt.
Auf Sie wartet:

  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung in einem modern strukturierten Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-L.
Wir arbeiten auf dem Stand der Technik und setzen eine hohe Bereitschaft zur Teilnahme an unserem Weiterbildungsprogramm voraus.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden, bei gleicher Eignung, bevorzugt eingestellt.

Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes wird die Bewerbung von Frauen begrüßt.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern durch Job-Sharing die (ganztägige) Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist.

Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen und ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Gleichstellungsbescheides beizufügen.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Herr Rickmeyer (04931/947-246) oder Frau Geiken-Janssen (04931/947-243) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nehmen wir vorzugweise online bis zum 25.08.2019 über folgenden Link

https://karriere-obm.niedersachsen.de/pdf_stelle_prof.asp?id=71855

entgegen.

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Hierzu wird auf folgenden Link verwiesen:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

oder als Direktdownload http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/136932
Bewerbungsschluss: 
25.08.2019
Einsatzort: 
26506 Norden oder Hannover
Deutschland
Anbieter: 
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Direktion
Am Sportplatz 23
26506 Norden
Deutschland
WWW: 
http://www.nlwkn.niedersachsen.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Rickmeyer, Frau Geiken-Janssen
Telefon: 
04931 / 947 -246, 04931 / 947 -243
Online-Bewerbung: 
https://karriere-obm.niedersachsen.de/pdf_stelle_prof.asp?id=71855
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.08.2019


zurück nach oben