Akademischer Mitarbeiter (m/w/d) im Klimaschutzmanagement

Landratsamt Ludwigsburg

Beschreibung: 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Umwelt – Klimaschutz – einen

Akademischen Mitarbeiter (m/w/d)

für das Projekt „Integrierte Analyse und Modellierung für das Management von nachhaltigen urbanen Nahrung-Wasser-Energie Nexus Ressourcen (IN-SOURCE)“, 50%,

Kennziffer 124/ 19 / 22

Ihre Aufgaben sind:
  • Unterstützung des Klimaschutzmanagements des Landkreises Ludwigsburg im Projekt IN-SOURCE (Food-Water-Energy NEXUS): In diesem internationalen Projekt, gefördert durch das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt wird der Zusammenhang zwischen Lebensmitteln (Herstellung und Urban Gardening, Kühlkette, Abfallnutzung), Wasserwirtschaft (Energie & Abwasserbehandlung) sowie Energie (Erneuerbare Energien, Energieeffizienzsteigerung der Abwasserbehandlung) untersucht.
  • Übernahme von Leitungs- und Koordinationstätigkeiten in ausgewählten Arbeitspaketen des Projektes IN-SOURCE
  • enge Zusammenarbeit mit Projektpartnern aus Wien und New York
  • Entwicklung eines Co-Creation Prozesses mit relevanten Stakeholdern im Landkreis
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Datenmodellen und Software-Tools für die Erschließung neuer Datenquellen
  • Visualisierung von Food-Water-Energy Systeminteraktionen und Präsentation in Stake-holder-Workshops
  • Bewertung von Systemanalysen und Modellergebnissen
  • * Stakeholder-Aktivierung in arbeitsfähige Konsortien
  • * Projektmanagement: Projektüberwachung, Kommunikation, Fördermittelabwicklung
Ihre Qualifikationen sind:
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Energiewirtschaft, Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Projektmanagement im Bereich des Klimaschutzes
  • Kenntnisse im Umgang mit Strukturen der Kommunalverwaltung sind von Vorteil
  • ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit, Kommunikations-, Netzwerk-, Vermittlungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikations- und Präsentationstechniken
  • erwünscht sind Kenntnisse im Umgang mit 3D-GIS-Daten
Wir bieten Ihnen:
  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine auf zwei Jahre befristete Stelle in Entgeltgruppe 12 TvöD
  • spannende und herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten
  • einen Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Kantine und Kiosk
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge
Ihre Fragen beantwortet Ihnen:
  • Herr Scholz, Fachbereichsleitung Umwelt, Tel.: 07141/ 144 -42.688 und
  • Frau Daniela Laßmann Klimaschutzmanagerin, Tel.: 07141/ 144 -42.837
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte

bis spätestens 09.09.2019 bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennziffer 124/ 19 / 22 an das

Landratsamt Ludwigsburg,Geschäftsteil Personal, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg,

richten.

Bitte beachten Sie, dass im Falle von Papierbewerbungen keine Rücksendung Ihrer Unterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Das Landratsamt Ludwigsburg setzt sich für die Chancengleichheit im Beruf ein
Bewerbungsschluss: 
09.09.2019
Anbieter: 
Landratsamt Ludwigsburg
Fachbereich Umwelt – Klimaschutz
Hindenburgstr. 40
71638 Ludwigsburg
Deutschland
WWW: 
https://www.landkreis-ludwigsburg.de/
Ansprechpartner/in: 
Herr Scholz, Fachbereichsleitung Umwelt; Frau Laßmann, Klimaschutzmanagerin
Telefon: 
07141/ 144 -42.688, 07141/ 144 -42.837
Online-Bewerbung: 
https://lra-ludwigsburg.bewerbung.dvvbw.de/...ssourcen-in-source/de/job.html
Sonstiges: 
Kennziffer 124/ 19 / 22
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.08.2019


zurück nach oben