Projektleitung Kapuzinergarten Eden - Klimagarten Eichstätt

Verein für Nachhaltigkeit e.V.

Beschreibung: 
Wer wir sind:
Der Kapuzinergarten Eden ist ein Gemeinschaftsgarten, der seit 2010 nach seiner Rettung vor einem Parkplatzprojekt in Eichstätt besteht. Bis heute ist er ein verwunschenes Kleinod, in dem Studierende der KU Eichstätt und BewohnerInnen Eichstätts zusammenarbeiten: Sie bauen Lebensmittel an, verarbeiten und verköstigen sie auch manchmal gemeinsam. Wichtige Themen sind für die Gruppe Ernährungssouveränität, Selbstversorgung, Bürgerbeteiligung, nachhaltige Entwicklung und alternative Ökonomien.

Ziele des Projekts „NKI Kapuzinergarten Eden – Klimagarten Eichstätt“
Jetzt soll das kleine Paradies für neue Zielgruppen geöffnet werden, um Menschen in Eichstätt zu nachhaltigen Lebensweisen zu inspirieren, ganz praktisch und messbar CO2 einzusparen und um langfristig einen lebendigen Ort des nachbarschaftlichen Austausches zu schaffen. Durch Mitmachaktionen, Veranstaltungen und Aktionstage sollen Interessierte praktische Techniken für einen klimaschonenden Lebensstil erlernen. Die Aufgabe der Projektleitung wird es sein, diesen Prozess zu konzipieren, zu planen und durchzuführen.

Hierfür haben wir Mittel aus dem Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt beantragt. Unter der Voraussetzung, dass diese bewilligt werden, suchen wir für unser Projekt „NKI Kapuzinergarten Eden – Klimagarten Eichstätt“ ab November 2019 für die Dauer von zwei Jahren eine aufgeschlossene, ideenreiche und kommunikationsstarke Person, die dieses Projekt leitet.
Anforderungen: 
  • Abgeschlossener BA oder gleichwertig in den Bereichen BNE, soziale Arbeit, Pädagogik o.ä.
  • Erfahrung in Projektarbeit (eigenständiges Planen, Durchführen, Evaluieren usw.)
  • Erfahrung in Nachhaltigkeits- oder Klimaschutzinitiativen, Kontakte zu NGOs o.ä., lokales Netzwerk in der Region Eichstätt
  • Erfahrung in Gruppenleitung und in der Lenkung von Gruppenprozessen
  • Konfliktfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Empathiefähigkeit
  • Gartenerfahrung, Interesse für Urban Gardening oder wenigstens einen „grünen Daumen“
  • Unternehmergeist, um selbstständig einen Gemeinschaftsgarten zu managen, sowie Gelder zu akquirieren
Bewerbungsschluss: 
15.09.2019
Anbieter: 
Verein für Nachhaltigkeit e.V.
Hans Carl-von-Carlowitz-Platz 1
85354 Freising
Deutschland
WWW: 
https://nachhaltigkeit-ev.de/
Ansprechpartner/in: 
Johanna Umbach
E-Mail: 
kapuzinergarten@nachhaltigkeit-ev.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.08.2019


zurück nach oben