Ehrenamtliche für Wildlife Cyber Spotter Programme

ifaw

Beschreibung: 
Der ifaw ist eine weltweite gemeinnützige Organisation für die bessere Koexistenz von Tieren und Menschen. Wir sind in mehr als 40 Ländern der Welt und auf den Meeren im Einsatz. Wir retten und pflegen Tiere, wildern sie wieder aus und bewahren und schützen ihre natürlichen Lebensräume. Die Probleme, denen wir uns stellen, sind drängend und komplex. Um sie zu lösen, brauchen wir mutiges Handeln und kluges Denken. Wir arbeiten mit Gemeinden, Regierungen, anderen NGOs und Unternehmen zusammen. Gemeinsam finden wir neue und innovative Wege, damit sich alle Arten in ihrem Lebensraum entwickeln können. So geht’s: ifaw.org

Auf den Spuren des illegalen Online-Handels – wir brauchen Dich!

Wir suchen IT affine Ehrenamtliche aus Hamburg und Umgebung die im Oktober/November 2019 Zeit haben uns 4h/Woche zu unterstützen
Worum es geht

Im Rahmen, der Coalition to End Wildlife Trafficking Online welche Technologieunternehmen und Wildtierexperten von WWF, IFAW und TRAFFIC vereint, um den Online-Handel mit Wildtieren bis 2020 um 80% zu reduzieren, möchten wir Online-Plattformen nach verdächtigen Inhalten durchforsten.

Als Wildlife Cyber Spotter bist Du Teil der Coalition to End Wildlife Trafficking Online's kritische Kraft von Bürgerwissenschaftlern. Als unsere Augen im Internet wirst Du geschult, wie man illegale Wildtierprodukte identifiziert und verdächtige Inhalte, die Du online findest, direkt an den IFAW zu melden. Der IFAW arbeitet mit den Unternehmen zusammen, um diese Inhalte zu erfassen. Bisher haben Cyber Spotter geholfen, über 2.000 illegale Wildtierprodukte zu entfernen, die online verkauft werden.

Was erwartet Dich

Wir suchen 5 Ehrenamtliche, die für den Zeitraum von 6 Wochen (im Oktober und November 2019), vier Stunden pro Woche Cyber-Spotting auf bestimmten Online-Plattformen durchführen.

Wir bieten Dir zur Vorbereitung ein spannendes Training an. Cyber Spotter werden gebeten eine Geheimhaltungsvereinbarung abzuschließen und alle Trainingsmaterialien und -ergebnisse vertraulich zu behandeln.

Zeitaufwand: 4 Stunden pro Woche über 6 Wochen im Oktober und November 2019
Schulung: ca. 5 Stunden Ende September 2019 in Hamburg

Was wir anbieten

Eine spannende Zusammenarbeit mit Experten vom IFAW, um aktiv gegen Wildtier-Cyberkriminalität vorzugehen. Zum Abschluss der 6 Wochen gibt es eine Führung durch das IFAW Buero in Hamburg, sowie eine Präsentation seiner Arbeit.

Was Du mitbringen solltest
  • Leidenschaft für Wildtiere und Naturschutz
  • IT-Kenntnisse (Microsoft Office - Word, Excel und Power Point)
  • Verständnis für die Funktionsweise von Online-Marktplätzen, wie z.B. eBay Kleinanzeigen
  • Erwiesene Detailgenauigkeit
  • Verfügbar für die Teilnahme an einer Schulung in Hamburg Ende September 2019
  • Verfügbar in Deutschland für 4 Stunden wöchentlich für 6 Wochen im Oktober und November 2019
  • Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Bei Interesse bitte melden mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bis zum 2. September 2019 bei Anna Bahraynian, abahraynian@ifaw.org

Wir freuen uns über Rückmeldungen!
Bewerbungsschluss: 
02.09.2019
Einsatzort: 
22765 Hamburg
Deutschland
Anbieter: 
ifaw
Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://www.ifaw.org
E-Mail: 
abahraynian@ifaw.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.08.2019


zurück nach oben