Teamleiter Niederlassung Augsburg (w/m/d)

Froelich & Sporbeck GmbH & Co.KG

Beschreibung: 
Wir suchen ab Januar 2020 für unsere Niederlassung in Augsburg einen Teamleiter (w/m/d), als Verstärkung des Gesamtteams von FROELICH & SPORBECK.

Aufgaben
  • eigenverantwortliche und selbstständige Projektleitung und -bearbeitung (u.a. UVP-Berichte, Landschaftspflegerische Begleitpläne, FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Artenschutzfachbeiträge) für private und öffentliche Vorhaben insbesondere im Bereich Energie/Infrastruktur
  • Verfahrensberatung und Genehmigungsmanagement
  • Leitung der Projektteams der Niederlassung Augsburg
  • regionale und überregionale Projektakquisition
  • Betreuung von Nachauftragnehmern

Qualifikation
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Landespflege oder einer vergleichbaren Studienrichtung (z.B. Biologie, Landschaftsökologie, Geographie, Geoökologie)
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Projektleiter (w/m) im Bereich Umweltplanung
  • einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Teamleitung, wirtschaftliches Projektmanagement, Angebotserstellung
  • sicheres Auftreten bei Terminen, Verhandlungen, Anhörungen, Erörterungen
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und anwendungsbezogene GIS-Kenntnisse (ArcGIS 10.x) sind wünschenswert.

Wir bieten
  • eine der Verantwortung und Bedeutung der Aufgabe angemessene Vergütung und Ausstattung
  • herausfordernde Projekte mit hohem Maß an Eigenverantwortung und Freiräumen
  • regelmäßige Fortbildungen
  • ein offenes und ambitioniertes Team in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams
  • Flexibilität bei der Integration beruflicher, persönlicher und familiärer Belange
  • ein schönes Büro in der Augsburger Innenstadt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Startdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 30.09.2019 an bewerbung@fsumwelt.de (ausschließlich per E-Mail und im pdf-Format).

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
Bewerbungsschluss: 
30.09.2019
Einsatzort: 
Augsburg
Deutschland
Anbieter: 
Froelich & Sporbeck GmbH & Co.KG

Deutschland
WWW: 
https://www.froelich-sporbeck.de
E-Mail: 
bewerbung@fsumwelt.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.08.2019


zurück nach oben