Auszubildender (m/w/d) im Beruf Gärtner – Fachrichtung Baumschule

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Beschreibung: 
Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein – Körperschaft des öffentlichen Rechts – sucht für ihre Abteilung Gartenbau zum 1. September 2020 einen

Auszubildenden (m/w/d) im Beruf Gärtner - Fachrichtung Baumschule

Der Dienstort ist Ellerhoop.

Die Landwirtschaftskammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die sich als unabhängige Dienstleisterin für die Land- und Forstwirtschaft, den Gartenbau, die Fischerei und den ländlichen Raum in Schleswig-Holstein versteht. Ihre Fachkompetenz bietet sie Vereinen und Verbänden im Agrarbereich zum Nutzen ihrer Mitglieder und den politischen Institutionen als Grundlage für Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse an. Verbraucherschutz, Umweltschutz und Produktqualität landwirtschaftlicher Erzeugnisse sind der Kammer ein besonderes Anliegen. Ihre Stärke ist breites Expertenwissen. Dieses Wissen bildet das Fundament für die Erarbeitung ganzheitlicher, effektiver und nachhaltiger Lösungen.

Im Gartenbauzentrum Ellerhoop befindet sich der modern ausgestattete Versuchsbetrieb mit dem Arbeitsschwerpunkt Baumschule. Dort werden auf 4 ha Frei- und Containerfläche sowie in Gewächshäusern Gehölze für Versuchszwecke angezogen und während der Versuche kultiviert. Bewerber sollten besonderes Interesse an der Ausbildung in einem Versuchsbetrieb mitbringen. Offenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit werden erwartet. Vorgesehen sind mehrere
kurze ausbildungsbegleitende Einsätze in anderen Betrieben. Die Ausbildung stellt eine sinnvolle Vorbereitung auf ein nachfolgendes Studium dar.

Wir bieten eine praxisorientierte Ausbildung in einem modernen Gartenbauzentrum, in der Leistungswille, Motivation und hohes Engagement gefördert werden. Einstellungsvoraussetzung ist ein guter Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ESA). Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG).

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Beese (Telefon: 04120-7068110) gerne zur Verfügung.

Die Landwirtschaftskammer setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Landwirtschaftskammer ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Wir bitten um Ihre Online Bewerbung bis zum 23. September 2019.

Zu dem Bewerbungsformular gelangen Sie über die untenstehende Verlinkung oder über unsere Homepage: http://www.lksh.de.
Bewerbungsschluss: 
23.09.2019
Einsatzort: 
25373 Ellerhoop
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Abteilung 1 - FB Personal
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Deutschland
WWW: 
http://www.lksh.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Beese
Telefon: 
04120 / 70.68 -110
Online-Bewerbung: 
https://lksh.concludis.de/...1d784977cacbfcbb00c48f133&oid=74&qid=0&b=0&ie=1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.08.2019


zurück nach oben